Anfängliche Bedenken

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon Poldi » 30.12.2009 00:35

Aber wie kommt man an vorverdaute Rohfasern? Därme von Pflanzenfressern füttern? Oder Pferdeäppel fressen lassen?
Oder ist vorverdaut nicht so wichtig wie angegeben?
Poldi
 
Highscores: 22

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon ayra » 30.12.2009 09:19

Spätestens im Blättermagen, frisch aus der Kuh, ist genug vorverdautes Grünzeug drinne. Ich hole den direkt vom Tatort. Dort ist er auch am allergünstigsten. Ansonsten pürriere ich fleissig alles was der Garten hergibt...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon MinPin » 30.12.2009 10:13

Wie Suse...du holst den direkt vom Tatort, schlachtest du das Tier auf der Wiese Nachts bei Vollmond :wink:

Also in meinem Blaettermagen (der gehackt ist) findet sich auch immer wieder Gruenzeugs wieder und der Pups liebt es so....
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon Poldi » 30.12.2009 14:48

Ok, dann haben wir diesen Punkt auch schon geklärt- ich habe bei meiner Barf Bestellung BläMa und grünen Pansen bestellt.
Hoffentlich muß ich dann nicht den ganzen Tag bei offenem Fenster wohnen, weil es hier nach Schwefel stinkt...;-) :würg:
Poldi
 
Highscores: 22

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon ayra » 30.12.2009 15:37

Nicht nachts und nicht von der Wiese und schon gar nicht bei Vollmond, Silke... :lol:
Obwohl, schlafen kann ich da auch nicht so gut...
Nein, ich fahre direkt zur Landschlachterei, etwa 1 Stunde nach dem Ableben des Tieres...
Dann kann man schon die Einzelteile haben... Ich musste mich da auch erst dran gewöhnen, teile aber nun einen ganzen gefüllten Blättermagen tapfer in kleine Tüten ab. Der kostet mich übrigens gerade mal 2 Euro.... auch ein Aspekt. :wink:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon Poldi » 12.01.2010 20:34

Meine Bedenken sind restlos!!! ausgeräumt! Ich freue mich, daß ihr mich überzeugen konntet! Heute kam mein Paket mit den Barf Menüs.
Poldi ist schon wie eine Katze ums Paket marschiert- woher wußte er, daß es für ihn war? ;-)

Drinnen waren in einem Styroporkästchen lauter Würste- mal größer, mal kleiner.
Und Poldi war am Zittern vor Gier- so habe ich ihn noch nicht erlebt. :shock:

Ein 250 Gramm Würstchen habe ich bereits aufgetaut. Poldi saß die ganze Zeit daneben und hat aufgepaßt und geschmatzt und gewinselt.
Ich kenne ihn seit 15 Jahren- so närrisch war er nie... :shock:

Und dann hat er sein Schüsselchen Barfcomplete mit Wild bekommen- was soll ich sagen? Er hat geschleckt, gemampft und gewedelt.
Gibt es einen schöneren Anblick als einen glücklichen Hund?
Morgen gibt es Rind.
Poldi
 
Highscores: 22

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon Claudia » 12.01.2010 21:24

Poldi hat geschrieben:Poldi ist schon wie eine Katze ums Paket marschiert- woher wußte er, daß es für ihn war? ;-)


Da bei uns Pakete fast ausschließlich immer für Hund und Katz bestimmt sind, meine Hunde bereits denken, dass auch eine einsame Buchsendung für sie bestimmt sein muss, wird sich dies vielleicht einfach in der Hundewelt rumgesprochen haben :wink: ?!

Es freut mich, dass Poldi seine Futterumstellung so gut verträgt (und wenn es ihm schmeckt, ist dies natürlich noch besser).
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Anfängliche Bedenken

Beitragvon ayra » 12.01.2010 21:46

Das ist das tolle daran... zu sehen, wie die Hunde sich freuen und wie es ihnen schmeckt...! :nyam2:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Vorherige

Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast