Aujeszkysche Virus in Wildschwein nachgewiesen

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Aujeszkysche Virus in Wildschwein nachgewiesen

Beitragvon ayra » 15.03.2010 15:28

Immer wieder lese ich, dass der Aujeszkysche Virus in Wildschweinen gefunden wird. Eine Reihenuntersuchung ergab sogar einen Befall von etwa 50 %. Auch wenn immer wieder gesagt wird, der Schweinebestand in Deutschland wäre aujeszkyfrei, würde ich auf gar keinen Fall rohes Schweinefleisch, schon gar kein Wildschweinfleisch verfüttern...
Wenn der Hund diesen Virus hat, endet die Krankheit für ihn definitiv tödlich.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Aujeszkysche Virus in Wildschwein nachgewiesen

Beitragvon Idefix » 15.03.2010 19:13

Danke für den Tipp!
Nicki hatte mir damals eh beigebracht,das Wildschwein beim barfen wie Schwein angesehen wird und man es garnicht verfüttert sollte.... :unknown: :unknown: :frage:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Aujeszkysche Virus in Wildschwein nachgewiesen

Beitragvon ayra » 15.03.2010 19:59

Ach, wenn mir ein Jäger ein Stück Wildschwein für die Hunde geben würde, dann wird das gekocht und fertig....
Warum sollte man das nicht verfüttern dürfen, ab vom Virus...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Aujeszkysche Virus in Wildschwein nachgewiesen

Beitragvon Idefix » 16.03.2010 14:11

Eben wegen dem Virus meinte sie damals.Ist der nicht unschädlich gemacht,wenn du das Fleisch kochst?
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Aujeszkysche Virus in Wildschwein nachgewiesen

Beitragvon ayra » 16.03.2010 14:22

Gekocht ist auch Schweinefleisch keine Gefahr mehr. Ich bin ja kein hardcore-Barfer... wenn ich mal ein Stück Schweinefleisch über habe oder nichts anderes zu vernünftigen Preisen kriege, dann gibts halt auch mal gedünstetes Schweinhack....
Nicht, dass das oft vorkäme... höchstens 1 oder 2 mal im Jahr... aber dass ich das nie tun würde, wäre gelogen... :wink:
Generell vermeide ich es aber, weil ich es zu fett finde....
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen


Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste