Barfschonkost?

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Re: Barfschonkost?

Beitragvon ayra » 03.03.2010 12:57

Fein, dass nichts Schlimmeres ist und Kotuntersuchung schadet ja nicht.
Dann berichte mal weiter über die Ausschlussdiät. Ich hoffe, dass ihr damit auf dem richtigen Weg seid...!
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Barfschonkost?

Beitragvon Berghexe » 04.03.2010 07:57

So wir sind wieder am Ausgangspunkt.
Kein Durchfall mehr, dafür Futter mitten in der Nacht erbrochen :no:

ICH WILL NICHT MEHR :dash1:
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

Re: Barfschonkost?

Beitragvon ayra » 04.03.2010 08:18

Oh Manomanoman,... das ist ja wirklich schlimm...
Und das wo es schien, als ob er das gut verträgt... das Huhn und den Reis....
Wann fütterst Du denn abends.... vielleicht verträgt er späte Abendfütterung nicht...? Ich denke gerade an uns Menschen, die das ja auch oft nicht so gut vertragen. Vielleicht abends eher was leichtes...?
Oder waren es wieder mehr Stofffusseln als Futter....?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Barfschonkost?

Beitragvon MinPin » 04.03.2010 10:24

Ja Ausschlussdiaeten hab ich bei Tyson auch schon gemacht....hoffe das klappt bald. (Es heisst ja immer das Pferdefleisch fuer solche Faelle immer am besten vertraeglich sein soll.)

Alle Daumen sind gedrueckt.

(Meine Katzen sind auch allergisch gegen viele Dinge und durch weniger Futter und dafuer oefters ist die k*** besser geworden, auch vertragen sie viele Dinge einfach nicht...vor allem wenn die Brocken zu grosss sind)
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Barfschonkost?

Beitragvon Berghexe » 05.03.2010 08:06

Also die Nacht war gut. Kein Brechen, kein Durchfall :biggrinn:

Das ob wohl ich ihm gestern Abend das Hähnchen roh gegeben habe. Ich warte immer noch auf die Ergebnisse von der Kotuntersuchung.

Schön ist das er trotz all dem super fit und gut drauf ist.
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

Re: Barfschonkost?

Beitragvon ayra » 05.03.2010 08:20

Schön zu hören, dass es ihm dabei gut geht...
Wir müssen uns mehr Sorgen um Dich machen, oder...? :wink:

Hähnchen scheint er also soweit zu vertragen. Nun heißt es, sich langsam weiter vortasten...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Barfschonkost?

Beitragvon Berghexe » 05.03.2010 09:52

Ja, ich habe mit dem TA besprochen, das wir unter Aufsicht ausprobieren und das ist glaube ich ganz gut. Ich habe jetzt nur Bedenken dass er nicht so viel verträgt dass ich ihn ausgewogen barfen kann, naja wir werden sehen.

Meine Nerven sind etwas runter, ich schlafe ja nicht eine Nacht durch seit Tommy krank ist. Zudem ist eine Bekannte mit 36 Jahren unheilbar an einem Hirntumor erkrankt, dass zieht mich zusätzlich runter. Ich bin also mit der Gesamtsituation etwas überlasstet. Aber das wird wieder.
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

Re: Barfschonkost?

Beitragvon ayra » 05.03.2010 10:13

Wencke.... :streichel2: das ist ein harter Schlag....
Ich kann Dir nur ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen wünschen...
Dann achte darauf, dass Du für Dich Freiräume einrichtest, in denen Du mal tiefdurchatmen und wieder Energie tanken kannst...
Mit Deinen Hunden auf den Spaziergängen vielleicht.... :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Barfschonkost?

Beitragvon MinPin » 05.03.2010 10:39

:streichel2: fuehl dich arg gedrueckt, das schaffst ihr alle schon!
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Barfschonkost?

Beitragvon Berghexe » 05.03.2010 19:30

So wir kommen der Ursache näher, der Herr haben Würmer. Laut TA kann das die Ursache sowohl für die k*** als auch für den Durchfall sein. Jetzt gibts Wurmkur für Beide. :würg:

Schönes Wochenende wünsche ich euch :0337rainbow:
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

Re: Barfschonkost?

Beitragvon ayra » 05.03.2010 19:38

Super!
Nicht, dass er Würmer hat, sondern dass die Ursache gefunden ist....
:jc_doubleup:

Nun geht es ihm sicher bald wieder besser...! :smile:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Barfschonkost?

Beitragvon Berghexe » 07.03.2010 20:27

Ich wollte euch nur einen kleinen Zwischenbericht geben.
Tommy gehts gut. Er bricht nicht mehr und der Kot ist auch top. Im Moment bekommt er nur die Wurmkur, keine Anti-Brechtabletten.

Er hat heute sogar Rindermuskelfleisch vertragen :biggrinn:

Ich habe Hoffung :blustrau: :blustrau:
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

Re: Barfschonkost?

Beitragvon ayra » 07.03.2010 21:09

Na, das freut mich aber sehr....! :88n: :88n: :88n:
Auf dass es so bleibt....!
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Barfschonkost?

Beitragvon MinPin » 08.03.2010 09:14

Na hoffentlich ist das Thema nun erledigt!
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Barfschonkost?

Beitragvon Berghexe » 08.03.2010 10:00

:blustrau: Ich danke euch erst mal für eure Unterstützung :blustrau:

Ich denke das Thema ist fast erledigt, heute gabs die letzte Wurmkur.

Ich habe auch nicht mehr die Vermutung das er allergisch ist. Das Rindfleisch hat er ohne Probleme vertragen, vielleicht hat der Magen-Darm-Trakt es nur nicht geschafft, das alles zu bewältigen.
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

VorherigeNächste

Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast