Durchfall

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Durchfall

Beitragvon Abbyline » 28.06.2009 15:16

hallo tina,

ich heiße dich hier herzlich willkommen machs dir gemütlich und wann immer dich eine frage quält stell sie uns wir werden dir so gut es in unseren macht liegt dir helfen!!
durchfall ist kurzzeitig normal bei hunden die umgestellt werden (entgiftung) wie lange hat sie schon durch fall?was gibst du ihr zu zeit. hm mir fällt gerade auf das könnte heir ausufern wenn du möchtest kannst du ein neues thema in krankheiten oder in barf aufmachen.

nun fühl dich hier wohl und hab spaß!

(aus der Willkommensecke kopiert)


Ja, zum Thema Durchfall gibts folgendes:

Nachdem ich am Montag mit etwas Hüttenkäse, Obst und abends Rinderhack und Möhre angefangen hatte (und über die nächsten Tage so fortgesetzt habe) ging erstmal alles gut, dann hab ich ab Mittwoch Hühnenschenkel dazugefüttert war auch noch ok aber dann ab Freitag morgen bekam sie Durchfall, erst dünn, später hellgelb wässrig.
Nun bin ich halt vorsichtig und werd nochmal Stück für Stück vorgehen müssen.
:unknown: ich wollte ja nun auch nicht, dass es ihr schlechter geht.
Gleich geh ich erstmal ne Runde mit ihr und schau mal wie der Output nun so aussieht (heut morgen war mein Mann und er konnte leider nix sehen, weil Madame sich tiefes Gras ausgesucht hat um zu machen :smile: )
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Nicki&Balu » 28.06.2009 15:33

erstmal würde ich sagen du hast mit zu viel vielfalt angefangen.
man sollte zu anfang etwas einseitig füttern, hört sich unlogisch an aber gerade wenn durchfall über längere Zeit kommt sollte man kürzer tretten es kann sein das sie etwas nicht verträgt oder der magen mit dem futter einfach noch nicht klar kommt.
Wenn du einseitig anfängst kannst du auch sehr schnell herraus bekommen ob sie etwas nicht verträgt.
z.b. würde ich erstmal nur Fleisch füttern, wenn EINE fleisch sorte gut klappt dann kannst du Eine Sorte Gemüse dazu geben, z.B. Blattsalate (da diese den größeren anteil am Pflanzenteil einnehmen sollten), wenn auch das ohne probleme funktioniert. Bleibst du noch bei der einen fleischsorte und versuchtst dann EINE andere gemüse sorte. dann nach und nach mal andere fleisch sorten nach dem gleichen prinzip ausprobieren. Milchprodukte bitte nr erstmal in geringen mengen, diese lösen sehr oft durchfall aus durch die laktose.Also immer alles erstmal mit vorsicht, erst wenn es ohne probleme funktioniert das nächste stückchen.
Wenn der durchfall heute nicht besser ist suche bitte einen TA auf. So langer DF ist nicht normal und hat auch ncith mit der Futterumstellung zu tun. achte sehr darauf das sie ausreichend flüßigkeit zu sich nimmt damit sie nicht austrocknet.
Trotzallem brauchst du nicht denken das Barf schlecht ist. Aber du hast denke ich ihren magen etwas überrumpelt. Er muss sich auch erst an die neue nahrung gewöhnen.

Hatte sie vorher schon mit durchfall oder einem empfindlich magen zu tun?Was hat sie vorher zu fressen bekommen?hat sie vorher mal nen jogurt ect. bekommen??ein paar infos wäre auch sehr gut um sich ein besseres urteil bilden zu können. :yes:


ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. :10hallo2:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Abbyline » 28.06.2009 15:45

Hallo Nicki,

sie hatte vorher noch nie Durchfall. Allerdings hat sie schon mal (nicht häufig) erbrochen.

Milchprodukte wie Joghurt, Quark oder Hüttenkäse, Äpfel, Bananen, Birnen, war sie schon gewohnt, weil ich das eigentlich immer mal dazu gefüttert habe und da hatte sie bisher auch noch keine Schwierigkeiten.

Am besten denke ich hat sie das Rinderhack mit Möhre vertragen. Meinst du, wenndas mit dem Durchfall wieder gut ist sollte ich erstmal nur dabei bleiben?

LG Tina
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Nicki&Balu » 28.06.2009 16:05

was gibst du ihr jetzt??wie ist ihr output jetzt?gib erstmal wieder das was sie gut vertragen hat und dann geh etwas langsamer vorran.

hast du das obst alles püriert?


so muss erstmal noch bissel was tun hier :cool:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Abbyline » 28.06.2009 18:23

:unknown: also ich war ne grooße Runde mit ihr spazieren aber sie hat gar nicht gemacht (nur Pipi).
Vielleicht reguliert sich ja derzeit alles so langsam wieder.
Sie ist gerannt wie immer und wie ne irre durch die Gräben gesprungen....eigentlich bis auf die trockene Nase Fit wie ein Turnschuh.
Heut morgen hab ich ihr etwas pürierte Möhre mit Joghurt gegeben, sie hat noch Hunger aber momentan geb ich ihr dann mal besser nichts oder?

Mal schaun wie heut abend der Stuhl ausfällt.

Lieben Dank erstmal
Tina
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon ayra » 28.06.2009 18:39

Dann scheint es ihr ja nicht schlecht zu gehen und der Output normalisiert sich. Ich würde, wenn´s geht ihr heute abend nichts mehr geben und morgen früh wieder pürrierte Möhre bis wieder Output kommt. Nach Durchfall kommt es ja oft erstmal eher zu fest. Also langsam tun... und dann wie Nicki sagt, mit dem weiter machen, was sie schon gut vertragen hat. Die Vielfalt kommt dann mit der Zeit von ganz alleine. Berichte mal, wie es ihr morgen früh geht...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Durchfall

Beitragvon Nicki&Balu » 28.06.2009 19:17

wenn sie jetzt nichts gemacht hat ist das ein gutes zeichen, heute abend nix mehr und wie suse sagt möhrchen und dann schauen wann sie wieder macht und wie es dann aussieht. schau mal im dhn-shop gibt es das green pulver das hilft dem darm wieder etwas auf die sprünge, ich hatte es selber für balu als er, das erste mal in seinen leben würmer hatte..... es hat ihm gut geholfen. hast du sie mal gewogen?hat sie abgenommen? versuch es jetzt etwas langsamer anzugehen dann wird sicher alles besser laufen. :yes:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Abbyline » 28.06.2009 19:41

:blustrau: werd ich machen! Danke!

Oh man, das ist ja gleich so´n Schreck zu Anfang. Ich hoffe, dass wir das in Zukunft trotzdem gut hinbekommen.
Ich dachte halt tagelang nur Rinderhack und Möhrchen bzw. Obst ist wohl etwas einseitig bzw. fehlt ja auch der Knochen.
Aber gut, Durchfall muss ja nun wirklich nicht sein.
Ich werd berichten wie es ihr morgen geht.

Habt lieben Dank!
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon ayra » 28.06.2009 19:54

Wegen des noch fehlenden Knochens, also Calcium, musste Du Dir noch keine Sorgen machen. Das fällt erst nach längerer Zeit ins Gewicht. Wenn nun alles wieder gut sein sollte, könntest Du gemörsterte Eierschalen mit ins Grünzeug bzw. in den Möhrenbrei geben. Mit Knochen würde ich erstmal abwarten, bis sich die Magensäure drauf eingestellt hat.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Durchfall

Beitragvon Nicki&Balu » 28.06.2009 19:57

*suse voll und ganz zustimm* :yes:

man sagt ein hund soll ca. innerhalb von 4-5 wochen ausgewogen ernährt werden!nicht jeden tag und zu jeder mahlzeit. :no:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Abbyline » 28.06.2009 20:49

Nicki&Balu hat geschrieben:*suse voll und ganz zustimm* :yes:

man sagt ein hund soll ca. innerhalb von 4-5 wochen ausgewogen ernährt werden!nicht jeden tag und zu jeder mahlzeit. :no:

:scratch: ich hab mich da wohl etwas von den Wochenplänen irritieren lassen, ich dachte es soll möglichst alles immer irgendwie vertreten sein. Naja was soll´s, es war mir eine Lehre und ab morgen geht es noch mal gaaaanz langsam von vorne los :yes:

Aber eine gute Nachricht gibts noch: :88n:
ich war eben nochmal kurz mit ihr draussen und sie hat ein Häufchen gemacht, zwar eine kleines nur aber es war schon wieder fast fest *puuh*! Und Energie hat die für zwei.......wollte sie doch unbedingt so ne olle Baumwurzel die an einem Ende aus der Erde ragte mit aller Macht ausroden :biggrinn:

Nu kann ich so langsam wieder "runterkommen".

Ich wünsch euch noch einen schönen Restsonntag :10hallo2:
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon Nicki&Balu » 28.06.2009 20:54

das freut mich zu lesen das es berg auf geht. hat dir denn kein brafer gesagt das du langsam anfangen solltest?

naja nun weißt du es und nur wird der zweite start besser :bigsmile:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon ayra » 28.06.2009 20:57

Solche Nachrichten habe ich am liebsten!!! :10hallo2: Schön, dass sie wieder fit ist! :bigsmile:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Durchfall

Beitragvon Abbyline » 29.06.2009 20:58

Hey ihr Lieben,
ich wollt nur kurz Bescheid geben, dass es Abby nun anscheinend wieder gut geht. Wir waren eben draussen und sie hatte ganz normal festen (möhrchenbraungelben :bigsmile: ) Stuhl. Puuh!
Heut früh hat sie nur gedünstetes Gemüse bekommen und heut spät nachmittag hab ich dann gaaanz wenig Rinderhack (quasi nur des Geschmacks wegen) dazu getan.....boah die hatte nu aber auch Hunger :nyam2:
Die nächsten Tage werd ich (wenn weiter alles so gut geht) erstmal bei dieser Rezeptur bleiben und wenn ich darf werd ich euch weiter befragen an was ich mich dann weiter rantrauen könnte. #

Liebe Grüße Tina *ihrhabtmirechtgeholfen :yes: *
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Durchfall

Beitragvon ayra » 29.06.2009 21:04

Immer gerne, Tina!
Schön, dass wieder alles normal ist. Erweitere das Angebot halt Schritt für Schritt, dann klappt das schon...
Bist immer gerne gesehen....
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Nächste

Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast