Fleisch vor Knochen

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Fleisch vor Knochen

Beitragvon ayra » 27.09.2009 09:03

Moin,
ich weiß ja, dass man etwas Fleisch VOR der Knochenfütterung geben soll, damit die Magensäure angeregt wird.
Reicht zur Anregung der Magensäure nicht auch Grünzeug?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Fleisch vor Knochen

Beitragvon Drea » 27.09.2009 11:19

Huhu,

nicht wirklich da das Grünzeug bei den Hunden kaum die Magensäurenproduktion anregt. Da sollte schon Fleisch her!
Drea
 
Highscores: 22

Re: Fleisch vor Knochen

Beitragvon ayra » 27.09.2009 11:27

Danke Dir, Drea, dann müssen die beiden noch etwas warten, bis das Fleisch getaut ist, bevor sie die Putenhälse bekommen...
Die kriegen sie dann draussen im Garten in der schönen Sonne. Das gibt ein Kauvergnügen.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Fleisch vor Knochen

Beitragvon Nicki&Balu » 27.09.2009 12:01

also wenn knochen viel fleisch dran hat gebe ich auch so die knochen.....
das fleisch ist nicht nur zur anregung der magensäure da sondern auch um den magen bissel aufzupolstern :wink: sone sachen wie putenhals und auch rinderbrustbein(bei dem was ich habe ist immer viel fleisch dran) ohne vorher fleisch zu füttern.
mal son hühnerbein(frisch), Hühnerkopf(frisch) oder von ente gibt es auch mal so zwischen durch...
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Fleisch vor Knochen

Beitragvon Drea » 27.09.2009 12:14

ja wenn viel Fleisch dran ist fütter ich das auch meist so :yes:
Drea
 
Highscores: 22

Re: Fleisch vor Knochen

Beitragvon flüstertüte » 27.09.2009 17:48

Nicki&Balu hat geschrieben:also wenn knochen viel fleisch dran hat gebe ich auch so die knochen.....
das fleisch ist nicht nur zur anregung der magensäure da sondern auch um den magen bissel aufzupolstern :wink: sone sachen wie putenhals und auch rinderbrustbein(bei dem was ich habe ist immer viel fleisch dran) ohne vorher fleisch zu füttern.
mal son hühnerbein(frisch), Hühnerkopf(frisch) oder von ente gibt es auch mal so zwischen durch...



Also so halte ich es auch- die Knochen, die ich gebe, sind meist fleischig.... bisher keine Probs :mrgreen:
flüstertüte
 
Highscores: 22

Re: Fleisch vor Knochen

Beitragvon Chrissi » 27.09.2009 17:56

Wir machen es auch so die Fleischigen Knochen gibt es immer so bzw im Sommer gibt es eh viel gleich so geforen.

LG Chrissi
Bild

Bild
Benutzeravatar
Chrissi
 
Beiträge: 1055
Registriert: 03.2009
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Spike und Fay
Wurfdaten: 4 Jahre/ 24.10.2010
Rasse oder Mix: Boxer-DSH Mix/ Boxer-Labbi-Rotti Mix


Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste