Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon Nicki&Balu » 12.03.2009 19:40

so ich stehe vor einem kleinen prob mein chef und seine frau wollen ihren hund der schon etwas älter ist und leichte probs mit den gelenke hat helfen aber er ist sehr sehr wählerisch, er frisst ganz und gar nicht alles und schon gar kein pulver. er bekommt frolic ja ich weiß sagt nix ich hab schon genug dazu gesagt aber nunja der hund ist jetzt 12 jahre und aber immer hin wollen wie ihm gerne das pulver geben. tja nun meine frage verliert das pulver seine wirkung wenn es im keksteig erhitzt wird??

vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon Nicki&Balu » 13.03.2009 20:13

in einem anderen Forum habe ich leider eine nicht so gute nachricht bekomen hier für

"Glukosamine werden beim Kochen zerstört."

also es bringt nichts in der wirkung mehr danach. schade. habs euch nochmal schreiben wollen falls es jemanden interessiert
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon ayra » 13.03.2009 20:27

Natürlich interessiert das, Nicki! Ist ja ganz wichtig zu wissen, auch für Leute, die eben nicht barfen wollen, sondern für ihre Hunde kochen. Ich tue, wenn ich denn mal Grünlipp gebe, Wolles Ration in den Gemüsebrei. Sie frisst das sehr gerne, aber sie mag ja auch Fisch.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon Nicki&Balu » 14.03.2009 09:16

ja wenn man barft ist es recht leicht es unter zu mischen aber wenn man nicht barft ist es schon schwieriger wenn der hund so wählerisch ist
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon ayra » 14.03.2009 09:23

Aber in ein bisschen Leberwurst geht doch fast alles.... Habt ihr das schon probiert..?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon Nicki&Balu » 14.03.2009 09:28

nimmt er nicht :no:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon ayra » 14.03.2009 09:29

Frischkäse, Schmelzkäse....?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon Nicki&Balu » 14.03.2009 09:37

nö auch keine anderen milchprodukte..
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon ayra » 14.03.2009 09:40

was ist mit Honig....nicht, dass das gut für die Zähne wäre.....
Ob er das fressen würde?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Grünlippmuschelpulver in keksen einbacken??

Beitragvon Nicki&Balu » 14.03.2009 09:48

keine ahnung mal fragen
Nicki&Balu
 
Highscores: 22


Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste