Henry wird gebarft

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Re: Henry wird gebarft

Beitragvon Heike » 24.01.2010 12:32

So, jetzt haben wir schon 5 Tage das Fleisch nicht angertz. Knochen nehmen wir aber gerne. Morgen lasse ich mal das Gemüse weg. mal sehen ob er es frisst. Geht mir langsam auf die Nerven.
Kann es eigentlich sein, dass wenn die Hündinnen heiß sind, die Rüden nicht fressen wollen? Bei uns in der Ecke sind einige Damen heiß. Vielleicht liegt es ja daran. Ach, ich mache mit wieder zu viele Gedanken. Verhungern wird er wohl nicht. Krank ist er auch nicht, weil Knochen und Leckerchen nimmt er ja an.

Bis bald
Heike
 
Highscores: 22

Re: Henry wird gebarft

Beitragvon Ikopiko » 24.01.2010 13:39

Unser Neufundländer hat auch nie gefressen, wenn er "liebeskrank" war. Dann saß der die halbe Nacht an der Straße und hat die Geliebte angeheult. Manchmal ist er auch zu ihr auf Besuch :cool:
Ikopiko
 
Highscores: 22

Vorherige

Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast