Idefix wird gebarft

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon schäferdogge » 04.06.2009 18:39

Bin ja mal gespannt,ob Dein Idefix auch so gern Joghurt mag?!?
Also Briska liiiiieeeeeebt ihn dann ist es auch egal was dabei ist ....
Dann könnte ich sogar den Salat unpüriert reingeben Hauptsache.... JOGHURT :lol:
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 05.06.2009 18:56

Der Joguhrt gestern war echt der Renner! :mrgreen:
Heute entäuscht er mich allerdings ein wenig.Haben eine neue Lieferung erhalten heute und da waren Hühnerhälse mit bei.Die wurden mir ja auch hier empfohlen für sein Analdrüsenproblem.Was macht er?Schnüffelt dran und gucke mich an so nach dem Motto:"Wer soll das denn essen?Ich nicht!" und verlässt den Saal. :shock: :shock: :surprise:

Mist,was mache ich denn nun?Braten darf man die Teile ja nicht wegen dem Knochen,richtig?Der wird doch durch Hitze für den Hund gefährlich.Kann ich dann auch nicht überbrühen? :scratch:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Nicki&Balu » 05.06.2009 20:46

ja kannst überbrühen, ist doch auch geflügeel caro war doch das gleiche wie bei pute :wink:
er muss halt langsam an geflügel roh gewöhnt werden :wink:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 14.06.2009 10:38

Da ich über Nacht bei einer Fortbildung war musste meine Mutter nun ran und dem Kleinen sein BARF füttern. :bigsmile:
Als ich gestern wiederkam,war ihr Kommentar:"Das ist ja was ekelig.Habt ihr keinen Deckel für die Dose?" :würg:
Da habe ich ihr eben erklärt,das ja wegen den Bakterien die Dose nicht verschlossen werden darf und ja unsere Lebensmittel alle verschlossen sind,so das sie den Geruch ja nicht annehmen! :unknown: Ihre Reaktion: :aaaah: :aaaah: :aaaah:

Habe sie trotzdem lieb und bin ja froh das sie sich so um den Kleinen kümmert ,wenn mal keiner von uns kann! :air_kiss:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon ayra » 14.06.2009 13:16

Ich finde oder fand das Barfen schon auch ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Als ehemaliger Vegetarier mochte ich rohes Fleisch noch nicht mal wirklich gerne anfassen. Aber man gewöhnt sich daran. Vor allem, wenn man sieht wie gut das dem Hund tut und wie es schmeckt. Sag Deiner Mutter einen ganz lieben Gruß, ich finde es toll, dass sie sich trotzdem so toll um Idefix kümmert und auch füttert. :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 14.06.2009 13:43

Werde es ihr ausrichten und sie wird sich drüber freuen!

Ehemalige Vegetarierin???Wer hat dich den vom Fleischessen überzeugt????
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon ayra » 14.06.2009 13:48

Idefix hat geschrieben:Ehemalige Vegetarierin???Wer hat dich den vom Fleischessen überzeugt????


Mara war es...ungefähr 3-4 Monate vor ihrer Geburt. :lol: :cool: :mrgreen:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 18.06.2009 18:43

@Suse :scratch: :scratch: Frage mal nach beim Treffen! :wink:

Was kann ich denn jetzt zum Start mit Knochen ihm am besten anbieten um ihm fleischige Knochen zu geben?
Hühnerhälse bekommt er schon sporadisch.Ansonsten habe ich noch Markknochen für ihn,aber da lutscht er nur das Mark raus und den Knochen kann er gar nicht knacken.
Dann musste ich an Suse mit ihrem Ochsenschwanzproblem denken.Habe ihm daraufhin den Knochen nicht mit dem Beil aber mit dem Hammer klein gemacht.Da wollte er aber auch kein Stück von.Die kleinen Stücke waren mir auch zu spitz und die größeren haben ihn nicht interessiert! :scratch:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Nicki&Balu » 18.06.2009 19:33

erstmal markknochen sind viel zu hart!!! nur auslutschen und bissel dran knabbern nicht auffressen.
du kannst wenn er hühnerhälse schon kennt weiter gehen, da idefix ja nicht so der geflügelfan ist könnest du versuchen kalbsbrustbein zu bekommen. ist aber nicht ganz so einfach, rinder brustbein würde auch gehen aber da zu anfang wirklich nicht zu viel weil die knochen schon härter sind. habe gerade welche aufgetaut wenn ich das gewusst hätte und du zeit hättest würde ich sagen komm rüber und hol dir ein stück für den zwerg.

ansonsten immer noch zufrieden mit barf? :biggrinn:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 21.06.2009 13:45

Danke für das Angebot!
Und JJJAAAAA wir sind immernoch zufrieden mit dem Barf! :10hallo2: :10hallo2: :10hallo2:
Wollte ihm jetzt halt mal was knochiges geben,damit er sein kleines Problem mal auf die Reihe bekommt!Wenn es okay ist,das er das Mark bloß auslutscht bin ich ja auch beruhigt!
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 15.07.2009 17:26

:scratch: Dachte,ich gebe hier mal wieder einen zum besten. :shock:
Habe jetzt mal bei Futterfleisch24 bestellt.Dort gibt es zwar hauptsächlich Monsterportionen(auf die Größe des Hundes gerechnet :yes: ),ABER es schmeckt ihm alles bis jetzt was ich bestellt habe.Es gab dadurch sogar mal Blättermagen.Muss ganz ehrlich schreiben,ich wäre fast vom Geruch rückwärts umgefallen und vom barfen wieder abgekommen.Doch der Kleine hat es verschlungen wie nichts und nach mehr verlangt! :surprise: Bitte schön!Bleiben wir beim barfen und ich kämpfe mich da durch.Gibt ja auch nicht jeden Tag Blättermagen! :würg:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Claudia » 15.07.2009 17:42

Hauptsache Idefix schmeckt es :biggrinn: .

Bei uns komme ich fast gar nicht an den "grünen" Pansen oder ungewaschenen Blättermagen, weil sie hier damit folgendes anstellen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 15.07.2009 17:49

Ist das erste das was ich vermute=ein Rezept zum Kochen???So für Menschen??? :scratch: :surprise: :surprise:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Claudia » 15.07.2009 18:04

Du hast richtig vermutet. In vielen Landstrichen Italiens eine "Delikatesse" ... vor allem rund um Florenz (ich meine, da bekäme man sogar Brötchen mit dem "Zeugs" ).
Die Schwaben essen aber auch so etwas; da nennt man es dann Kutteln und die gibt es z.B. in Trollingersoße :würg: .
In jeder Metzgerei liegt bei uns gewaschener Pansen ... Er riecht übrigens dann fast gar nicht mehr.

Man findet noch weitere eklige Sachen im Tiefkühlregal - für den menschlichen Verzehr :frage: : halbierte Lammköpfe (incl. Augen und Hirn), Lamminnereien, Schweinepfoten, Lunge (was auch immer man damit anstellt, außer es den Hunden zu geben) ... Als ich einmal nach dem Lamm im Angebot fragte (weil das Lamm, was dort lag, hatte in meinen Augen eher Kaninchengröße), da sagte der auch noch zu mir: "Den Kopf habe ich leider schon verkauft :shock: !"
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Idefix wird gebarft

Beitragvon Idefix » 16.07.2009 12:11

Da bin ich doch froh,das ich in good old Geramny lebe und mir die Sachen fertig schicken lassen kann.
Habe mal eine Rinderzunge in der Tiefkühlung beim Fleischer gesehen...... :surprise: :würg:
Idefix
 
Highscores: 22

Vorherige

Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast