Kalbsbeinknochen

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Kalbsbeinknochen

Beitragvon Abbyline » 01.11.2009 17:40

Hey ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage und zwar:

Ich habe bei meiner letzten Bestellung mal so zum Spaß einen Kalbsbeinknochen (2kg) mitbestellt. Gestern hab ich den mal aus der Truhe geholt und Abby gegeben.
Naja das ist halt wie ein Dauerlutscher für Menschen :biggrinn: . Ich hab sie ne Weile dranrumnagen lassen und hab ihn dann erstmal wieder weggenommen weil ich Angst hatte, dass sie zuviel auf einmal davon frisst und ihn erstmal wieder in die Truhe geschmissen.
Aber was mach ich nu? Wie oft kann ich ihr davon geben? Bzw. wie lange würde der halten wenn ich ihn draussen lasse? :frage:
Habt ihr da Erfahrung?

LG Tina
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Kalbsbeinknochen

Beitragvon ayra » 01.11.2009 17:46

Hm, .... ich hatte mal einen Eimer voll frischer Kalbsknochen. Ganz zerkaut hat Wolle die damals nicht, vielleicht war sie auch noch zu unerfahren... :scratch:
Jedenfalls haben Kalbsknochen Unmengen von Calcium und von daher braucht Abby nicht so viel auf einmal davon.
Wenn Dich der Calciumgehalt näher interessiert, such ich ihn Dir raus. :smile:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen


Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste