morgentliches Erbrechen

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

morgentliches Erbrechen

Beitragvon ayra » 17.05.2010 06:34

Karel hat heute morgen R-Fleisch von gestern abend noch erbrochen... fein mit Grashalmen umwickelt.
Anscheinend konnte er das nicht verdauen...? Kann das sein?
War kaum zerkaut. Er hat das einfach so runtergeschlungen...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: morgentliches Erbrechen

Beitragvon MinPin » 17.05.2010 08:06

Also was es genau ist weiss ich nicht.

Aber Tyson hat das mal wenn die Brocken zu gross sind und er sie unzerkaut runterwuergt...dann kommen die wieder raus aber meistens dauert das nicht soo lange. (nach 1 Std wuergt er die normalerweise wieder zurueck)
MinPin
 
Highscores: 22

Re: morgentliches Erbrechen

Beitragvon ayra » 17.05.2010 16:17

Heute habe ich den beiden das R-Fleisch mal ganz klein geschnitten und immer ein Häppchen nach dem anderen gegeben. Mal sehen, ob ´s ihm nun besser bekommt.

Wenn er sich bis zu einer Stunde etwa nach dem Fressen erbrochen hätte, hätte ich mir auch nicht so viele Gedanken gemacht. Mich hat nur gewundert, dass er da über 12 Stunden für braucht... :frage:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: morgentliches Erbrechen

Beitragvon Berghexe » 17.05.2010 16:27

Hallo Suse, so hat das Drama bei mir damals auch angefangen.

Riecht er säuerlich aus dem Maul? Frisst er irgendwelche Sachen, die er sonst nicht fressen würde?
Liebe Grüße

Wencke mit Lilly & Tommy
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 531
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Lilly Tommy
Wurfdaten: 23.01.2008 , 18.09.2007
Rasse oder Mix: Beagle
Meine anderen Tiere: Kater Fipps, Pferd Enya

Re: morgentliches Erbrechen

Beitragvon ayra » 17.05.2010 16:38

Daran hab ich auch gedacht, Wencke...
Aber säuerlich....nee, das kann ich nicht sagen....
Sonst frisst er wie immer alles, was nicht niet- und nagelfest ist.
Ausser dem Maulwurf heute morgen..... :confused: :würg:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen


Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste