B.A.R.F. - Was ich bis jetzt darüber gelernt habe....

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Re: B.A.R.F. - Was ich bis jetzt darüber gelernt habe....

Beitragvon ayra » 30.11.2011 11:27

Interessanter Tipp! :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: B.A.R.F. - Was ich bis jetzt darüber gelernt habe....

Beitragvon Williline » 30.11.2011 19:43

ich muß hier echt mal vor Ort nen Metzger finden der meine Wünsche erfüllen mag...
-Blutwurst ohne Gewürze
-Knochen nicht zu klein oder zu groß ( Shakes würde in seiner Schling-Gier die Knochen einatmen die ich für Willi eingefroren hatte)

Leider ist sowas auf dem Lande ohne Auto nicht so einfach :(
Lieben Gruß
die chaotischen 3
Benutzeravatar
Williline
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Willi & Shakes
Meine anderen Tiere: Lady & Garfield

Re: B.A.R.F. - Was ich bis jetzt darüber gelernt habe....

Beitragvon ayra » 01.12.2011 08:41

Zu Anfang sind Hühnerhälse und Flügel gut.
Später kann man dann gut Putenhälse geben, aber vielleicht erstmal nur 1/2

Wenn Du auf dem Land wohnst, vielleicht hast Du dort eine Landschlachterei, die ganz froh sind, wenn man ihnen Blättermagen, Pansen u.ä. abnimmt...?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Vorherige

Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast