Wurm oder Raupe?

Biologisch Artgerechte Rohfütterung

Wurm oder Raupe?

Beitragvon ayra » 03.05.2010 13:03

Heute beim Zerteilen eines Blättermagens fiel mir das hier ins Auge...

Bild

Könnte auch vom Baum gefallen sein, könnte aber auch aus dem Bläma sein...
Es war etwa 1 cm lang, knapp 1 mm dick, glatt und hatte tausend Füßchen...
Kennt Ihr sowas...?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wurm oder Raupe?

Beitragvon Catahoula » 03.05.2010 15:02

Liebe Suse,

eigentlich hast dir Antwort schon selbst gegeben was das ist...... :bigsmile:

"und hatte tausend Füßchen..."

Lg Astrid
Catahoula
 
Beiträge: 129
Registriert: 01.2010
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Charly und Benny
Wurfdaten: Charly 2 Jahre, Benny 3 Jahre
Rasse oder Mix: Catahoula + Jack Russel
Meine anderen Tiere: Pferde, Katzen, Hase, Steinadler

Re: Wurm oder Raupe?

Beitragvon ayra » 03.05.2010 15:26

Bist Du sicher, Astrid....?
Aber ich dachte auch, was braucht ein Innereienwurm Füße.....? :scratch:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wurm oder Raupe?

Beitragvon Claudia » 03.05.2010 15:27

Catahoula hat geschrieben:und hatte tausend Füßchen...

:lol: ... warum haben Würmer keine Füße :mrgreen: :wink: ?
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Wurm oder Raupe?

Beitragvon ayra » 03.05.2010 15:30

Sie haben also nicht.....? :frage:
Keine Ahnung,.... ich bin nicht so auf Du und Du mit Würmern.....bäh.... :würg:
Ihr meint also, ich kann alles ruhig verfüttern, samt Füßchen.... :nyam2:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wurm oder Raupe?

Beitragvon Claudia » 03.05.2010 15:36

Wenn Du böse bist und auf das Tierchen drückst und es "knirscht", wird es sich eindeutig um ein Exoskelett handeln, wie es u.a. die Arthropoda besitzen (aber auch die leckeren Krebstiere) ... ... haben Würmer in der Regel weniger. Fehlen dann auch noch Beine und Fühler und das Tierchen kriecht ... handelt es sich wahrscheinlich um einen Wurm :tongue:
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Wurm oder Raupe?

Beitragvon ayra » 03.05.2010 18:43

Ich muss es drücken.... :aaaah: :würg: :confused:
Na aber, nun bin ich schon um Klassen schlauer.... :yes:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen


Zurück zu "B.A.R.F"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste