Re: aua die kralle ist ab.......

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Re: aua die kralle ist ab.......

Beitragvon ayra » 13.09.2011 06:32

Doch, doch... ich habe mich schon verwundert, wo ihr abgeblieben seid.... :wink:
Armer Drago... das tut bestimmt weh.... aber ihr habt´s ja gut verbunden und gepflegt.
Ich wünsche gute Besserung...! :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: aua die kralle ist ab.......

Beitragvon hundefee » 13.09.2011 06:36

Beitrag aua die kralle ist ab.......
aua aua oh man nu hat es uns erwischt :kez_15: :kez_15: ,drago ist bei bekannten die eisentreppe runter gelaufen und bei der letzten stufe ist er mit der linken kralle irgendwie hängen geblieben.auweh ein sch :ohhilfe: rei und es hat heftig geblutet die kralle das schwarze ist runter und ein schöner roter nagellack kam zum vorschein.mal wieder am wochenende und abends.zum glück ging es mit verbinden bis sonntag gut und hat aufgehört zu bluten ,so brauchte ich erst am montag zum tierarzt sie hat uns ein lob ausgesprochen wegen der ersten +guten versorgung.dann kam ein verband drum was drago ja nu gar nicht mochte.was noch schlimmer ist jetzt ist spiel+badeverbot :kez_13_menno: :kez_13_menno: auh weh das ist hart.naja die zeit geht auch vorrüber :kez_13_menno: ist zum glück grad nicht so heiß+frauchen darf sich im verbinden üben braucht man nicht jede :surprise: n tag zumtierdoc hinfahren.liebe grüße an alle waren sehr in zeitnot schon länger hauptsache wird bald besser denn sind wir auch mal wieder öfter drin.aber ich glaube uns hat gar keiner vermißt, oder????l.g.kirsten+drago.
Bild
Benutzeravatar
hundefee
 
Beiträge: 192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Norden
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Drago
Wurfdaten: 5 Jahre
Rasse oder Mix: Schnauzer/Irishwolfshund


Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast