Hilfe,Mancha schreit beim ...

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Hilfe,Mancha schreit beim ...

Beitragvon mancha » 31.07.2013 20:51

Hallo,
wer kann mir Helfen???
Mancha schreit bei jedem Kotabsetzen,was kann da hinter stecken???
Erst sagte man mir die Analdrüse sitze zu.Ich zum TA,Drüse ansdrücken und erfuhr dann das es einiges sein könnte:( Was genau sagte die TA 'in noch nicht.Morgen muss ich wieder hin.
Liebe Grüße Heike



Bild
Benutzeravatar
mancha
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.2010
Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Mancha & Tapsy
Wurfdaten: 4Jahre & 11Monate
Rasse oder Mix: Epagneul Breton & Labbi-Mix
Meine anderen Tiere: Hasen & Fische

Re: Hilfe,Mancha schreit beim ...

Beitragvon ayra » 31.07.2013 22:38

Wieso hat die TA den nichts genaueres gesagt...?
Finde ich ja nicht so nett... nicht wirklich was sagen, aber doch bisschen nervös machen... :surprise:
Hat sie die Analdrüsen denn ausgedrückt? Kam was raus?
Die können sich auch entzünden... vielleicht meinte die TA das?
Ist der Kot denn sehr fest? Oder tut´s unabhängig von der Konsistenz immer weh?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Hilfe,Mancha schreit beim ...

Beitragvon mancha » 01.08.2013 20:26

War heute wieder beim TA.
So die Analdrüse ist an einer Seite total verhärtet.Die andere Seite war wieder voll.In zehn Tagen wieder hin,hoffe das sich das gebessert hat und das es kühler ist,man geht ja kaput im Auto:)))
Liebe Grüße Heike



Bild
Benutzeravatar
mancha
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.2010
Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Mancha & Tapsy
Wurfdaten: 4Jahre & 11Monate
Rasse oder Mix: Epagneul Breton & Labbi-Mix
Meine anderen Tiere: Hasen & Fische

Re: Hilfe,Mancha schreit beim ...

Beitragvon ayra » 02.08.2013 06:35

dann wünsche ich erstmal gute Besserung.... !
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Hilfe,Mancha schreit beim ...

Beitragvon mancha » 03.11.2013 21:38

Die eine Seite läst sich nicht ausdrücken nun renne ich jede Woche hin und es ändert nichts.Mancha weint immer noch,ich weiß einfach nicht mehr weiter.Aber eine OP möchte ich ihr auch nicht mehr zumuten.
Nächste Woche werd ich mal KLartext mit der Ärztin sprechen,es muss doch noch eine andere Lösung geben.
Liebe Grüße Heike



Bild
Benutzeravatar
mancha
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.2010
Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Mancha & Tapsy
Wurfdaten: 4Jahre & 11Monate
Rasse oder Mix: Epagneul Breton & Labbi-Mix
Meine anderen Tiere: Hasen & Fische

Re: Hilfe,Mancha schreit beim ...

Beitragvon janajoey » 01.12.2013 23:01

das zieht sich aber extrem.....
da hätte ich schon längst mal dampf gemacht bei der tä, ist die analdrüse denn entzündet? ich meine das ich doch kei zustand so.
bislang toi, toi, toi hatten unsere noch nie entzündete analdrüsen, dennoch muss ich sie regelmässig entleeren, denn das klappt irgendwie nicht von alleine.
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien


Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast