Kreuzbandriss

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Elvira B. » 06.08.2015 09:18

Ja, aber ich habs nich bereut, bei Geli wars halt ein Zuchtfehler, der Deckrüde der Züchterin hatte auch ne PL und das vererbt sich.

Ich würde mir aber für diese OP einen Operateur suchen, der diese OP häufig macht, dann gibts sicher auch keine Probleme, lieber bissel Aufwand betreiben als 2 mal operieren, die OP is ja nich gerade preiswert.

Kreuzband operiert hier auch jeder TA, Patella nich :yes:
Lieben Gruß von Elvi, Esmeralda, Ronja und Urmel, Seelenhund Geli und meine kleinen Engelchen im Herzen
Benutzeravatar
Elvira B.
 
Beiträge: 798
Registriert: 05.2014
Wohnort: Gera
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Gelja von der Goldloks Rose
Wurfdaten: 06.06.2003
Rasse oder Mix: Zwergpudel
Meine anderen Tiere: 3 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Danamyslik83 » 07.08.2015 04:21

Da bin ich dann gespannt was er nächste Woche spricht.
Danamyslik83
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Sancho
Wurfdaten: ca. 2.3.12
Rasse oder Mix: Mix
Meine anderen Tiere: 4 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Elvira B. » 07.08.2015 08:16

Meine TÄ haben mir gleich die TK in Chemnitz empfohlen und da ich dort wie gesagt mit der OP sehr zufrieden war, Geli den TA und die Schwestern kennt, fahren wir jetzt auch zum HUS in diese TK, sind da auch wieder mit der Behandlung sehr zufrieden :yes: denn den macht hier auch keiner.
Lieben Gruß von Elvi, Esmeralda, Ronja und Urmel, Seelenhund Geli und meine kleinen Engelchen im Herzen
Benutzeravatar
Elvira B.
 
Beiträge: 798
Registriert: 05.2014
Wohnort: Gera
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Gelja von der Goldloks Rose
Wurfdaten: 06.06.2003
Rasse oder Mix: Zwergpudel
Meine anderen Tiere: 3 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Danamyslik83 » 09.08.2015 11:24

Waaaahhhhnsinn!!!! Er fängt an das Bein zu benutzen. Seit 2 Tage nun. Heut morgen haben wir den Hundeplatz besucht damit er aus dem Rudel nicht ganz raus kommt und da lief er fast die ganze Zeit. Gut, humpelnd noch aber immerhin! Und alle Hunde haben sich um ihn herum versammelt und nur an seinem Beinchen geschnuppert. Wie die das spüren, gell???
Danamyslik83
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Sancho
Wurfdaten: ca. 2.3.12
Rasse oder Mix: Mix
Meine anderen Tiere: 4 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Elvira B. » 09.08.2015 12:01

Super :yes:
Lieben Gruß von Elvi, Esmeralda, Ronja und Urmel, Seelenhund Geli und meine kleinen Engelchen im Herzen
Benutzeravatar
Elvira B.
 
Beiträge: 798
Registriert: 05.2014
Wohnort: Gera
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Gelja von der Goldloks Rose
Wurfdaten: 06.06.2003
Rasse oder Mix: Zwergpudel
Meine anderen Tiere: 3 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon ayra » 09.08.2015 21:45

Das ist ja super.... ! Freut mich sehr.... :yes:
Dann hat er ja richtig gute Freunde auf dem Platz.... :0337rainbow:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Danamyslik83 » 10.08.2015 01:08

Das hätte er schon. Die meisten lieben ihn aber das weiß er nicht zu schätzen und sucht nur Schutz bei mir. Aber gut, vllt wird das ja noch.
Danamyslik83
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Sancho
Wurfdaten: ca. 2.3.12
Rasse oder Mix: Mix
Meine anderen Tiere: 4 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon ayra » 10.08.2015 08:31

Gib ihm Zeit.... das wird ganz sicher noch...
Manche brauchen etwas länger um zu vertrauen...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Cookie » 10.08.2015 10:25

Auch auf die Gefahr hin, der Nörgelschlumpf zu sein- ich würde ihn keinesfalls diesem Stress aussetzen.
Erst mal ist er frisch operiert und muss langsam und kontrolliert wieder aufgebaut werden.
Das passiert nicht, wenn er von einer Hundetruppe bedrängt wird und mit ihnen mithumpelt bzw. versucht, sich humpelnd zu verstecken.
Das dort ist auch nicht sein Rudel, es ist ein loser Zusammenschluss von sich fremden Hunden. Da kann er nicht "rein" oder "raus" kommen. Würde er mit den Hunden zusammenleben wäre es was anderes.

Viele Auslandshunde haben nach der Zeit in Heim oder Tötungsstation die Nase von Hundeansammlungen ein für allemal voll.
Wenn man die Zustände dort kennt, ist das mehr als verständlich.

Setzt man sie dann gezielt diesem Stress aus und lässt sie in solchen Situationen alleine, erschüttert das eher das Selbstbewusstsein und Vertrauen.
Der Hund lernt, daß er sich auf dich nicht verlassen kann und fängt an, Sachen alleine zu klären.
Cookie
 
Beiträge: 384
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 0

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Danamyslik83 » 10.08.2015 11:28

Gut auch mal von der Seite anzuleuchten ;-)
Danamyslik83
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Sancho
Wurfdaten: ca. 2.3.12
Rasse oder Mix: Mix
Meine anderen Tiere: 4 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon ayra » 10.08.2015 19:54

Cookie zeigt uns eine Sichtweise, die auch völlig einleuchtend ist.
Danke dir dafür, Du lieber Nörgelschlumpf... :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Cookie » 11.08.2015 21:33

Ihr seid lieb. :blustrau: :yes:
Cookie
 
Beiträge: 384
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 0

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Elvira B. » 12.08.2015 08:41

Cookie, da hast du recht, ich bin nach Gelis Knie-OP jeden Hund aus dem weg gegangen, sie wäre sonst vor Freude auf und nieder gehopst :yes:
Lieben Gruß von Elvi, Esmeralda, Ronja und Urmel, Seelenhund Geli und meine kleinen Engelchen im Herzen
Benutzeravatar
Elvira B.
 
Beiträge: 798
Registriert: 05.2014
Wohnort: Gera
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Gelja von der Goldloks Rose
Wurfdaten: 06.06.2003
Rasse oder Mix: Zwergpudel
Meine anderen Tiere: 3 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Danamyslik83 » 31.08.2015 17:38

Sancho übt fleißig, wir gehen immer schön Berg auf damit die Muskeln wieder kommen, was sie auch tun. Tierarzt ist nicht begeistert, es geht ihm zu langsam. Er bekam nochmal 2 Wochen aufschub. Erst wenn wir wissen ob noch eine Op nötig ist oder nicht, können wir uns an die Physiotherapeutin wenden. Gerade sieht er davon noch ab.
Danamyslik83
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Sancho
Wurfdaten: ca. 2.3.12
Rasse oder Mix: Mix
Meine anderen Tiere: 4 Meerschweinchen

Re: Kreuzbandriss

Beitragvon Danamyslik83 » 11.09.2015 05:11

Sancho wird am Dienstag nochmal operiert. Kniescheibe ist nun ganz fest aber beim durchbewegen kracht der Meniskus wieder.
Danamyslik83
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Sancho
Wurfdaten: ca. 2.3.12
Rasse oder Mix: Mix
Meine anderen Tiere: 4 Meerschweinchen

VorherigeNächste

Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast