Pankreasinsuffizienz

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Pankreasinsuffizienz

Beitragvon MinPin » 06.12.2010 12:53

Ich muss mal fuer eine Arbeitskollegin und ihrem Mops nachfragen.
Er hat staendig Durchfall und hat nun durch einen Bluttest festgestellt das er wohl Pankreasprobleme hat.

Seine Werte sind wohl eher schlecht. :(

TLI-Resul 1.2
Vitamin B12 234.0
Folic ACI 20.2


Er bekommt schon Medis, aber die helfen noch nciht wirklich. Ich denke er muss mehr davon bekommen.
Bin grad schon am nachschauen, wie man ihn damit helfen kann (so mit Futter und so)

Habt ihr welche Tips??
Oder kennt sich jemand damit gut aus?
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Pankreasinsuffizienz

Beitragvon ayra » 06.12.2010 15:16

Leider nein..... :sad:
Wenn ich das Problem hätte, würde ich mich an Anja Dahlweg wenden... die homöopathische Schiene....
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Pankreasinsuffizienz

Beitragvon schäferdogge » 06.12.2010 15:34

Hey Silke,
Deine Kollegin kann homöopatisch helfen.Wenn Du willst kann ich Dir was per pm schicken.
Wichtig ist auch ,daß der Hund seine ration Futter in 3-4 Mahlzeiten aufgeteilt bekommt.
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo


Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast