Schäferhundkeratitis

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon schäferdogge » 29.09.2011 20:57

Wenn es nicht so einen blöden Hintergrund hätte,würde ich sagen: COOL sieht er aus,der Feivel.....
Hoffen wir weiter,daß die Medi´s helfen....
Wird er denn seine Brille wieder los?

Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt.......
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon Feivel96 » 29.09.2011 21:04

Los wird er die Brille leider nicht mehr, allerdings werde ich sie nur aufsetzen, wenn die Sonne extrem scheint und wenn Schnee liegt. Dann werden aber die Spaziergänge für diese Zeit einfach kürzer ausfallen und für den Abend länger eingeplant. Ich finde er soll so gut es geht ein normales Leben führen können.

Im Pacours werde ich sie ihm abnehmen, Suse. Da habe ich zuviel Angst, dass er irgendwo hängen bleibt oder etwas nicht rechtzeitig sieht und sich verletzt. Das sind ja meist nur ein paar Minuten :wink: Da darf er Hund sein :grins:
Lg Jenny und die Fellnasen
BildBild
BildBild
BildBild
Benutzeravatar
Feivel96
 
Beiträge: 358
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 4
Meine Hunde heißen: Feivel, Cleo, Sparky und Duke
Wurfdaten: 30.9.09,29.7.04,27.7.98,7.10.1
Rasse oder Mix: Altdeutscher Hütehund,Labrador,Border-C.,Aussie
Meine anderen Tiere: 2 Kaninchen

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon ayra » 29.09.2011 21:07

Ich finde es so schön, dass Du alles für ihn tust, damit er eben möglichst viel Hund sein darf....
Das ist nicht selbstverständlich.
Ich glaube auch, er weiß, was er an Dir hat.... :0337rainbow: :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon janajoey » 29.09.2011 21:08

ayra hat geschrieben:Er ist wirklich ganz schön tapfer, der kleine Kerl... :yes:
Nun hat er also eine Pilotenbrille.... wenn seine Bandscheiben wieder ok sind, wird er damit bestimmt pilotenschnell durch den Parcours fliegen.... Ich wünsche es ihm so... :dh:


dem kann ich mich nur anschliessen!!!!
krieg hier gard eine gänsehaut beim lesen, schön das er bei dir gelandet ist, liebe jenny :0337rainbow: !!
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon MinPin » 30.09.2011 07:59

Schoen das die Medikamente anschlagen. Die Brille ist doch echt nicht schlecht und wenn er sie nicht staendig anhat, find ich es auch gut.
Super wie du dich bemuehst und dich kuemmerst!
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon Karin Jenny » 08.08.2012 18:17

Der letzte post dazu ist zwar fast schon ein Jahr her, aber wie ist es denn mit der Augenerkrankung weitergegangen?
Karin Jenny
 
Highscores: 22

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon bullifreundin » 08.08.2012 23:22

Ich fand diesen >>Link<< sehr hilfreich! Wünsche weiterhin Gute Besserung für den Patienten!
bullifreundin
 
Highscores: 22

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon Feivel96 » 16.09.2012 16:37

Dann melde ich mich einmal wieder zu Wort ;-)

Feivel geht es weiterhin mit den Augenmedikamenten super. Er braucht sie bisher nur noch 1 mal täglich und hat keinerlei Beeinträchtigung mehr.

Ihm geht es auch sonst endlich wieder richtig gut und er kann sein Leben in vollen Zügen genießen :-)

Danke, der Nachfragen :blustrau:
Lg Jenny und die Fellnasen
BildBild
BildBild
BildBild
Benutzeravatar
Feivel96
 
Beiträge: 358
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 4
Meine Hunde heißen: Feivel, Cleo, Sparky und Duke
Wurfdaten: 30.9.09,29.7.04,27.7.98,7.10.1
Rasse oder Mix: Altdeutscher Hütehund,Labrador,Border-C.,Aussie
Meine anderen Tiere: 2 Kaninchen

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon schäferdogge » 16.09.2012 17:39

:blustrau: :88n: :laie_60a: :midi27:
SUUUUUUPPPPPIIIIIIIII....
ich freu mich so für Euch ♥
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon ayra » 17.09.2012 09:16

Ich freu mich auch ganz dolle mich Euch... :yes:
Lasst es Euch weiterhin so gut wie möglich gehen... :0337rainbow:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Schäferhundkeratitis

Beitragvon MinPin » 17.09.2012 14:44

Das ist so schoen zu lesen....supi
!!!!!
MinPin
 
Highscores: 22

Vorherige

Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast