Sprachlos

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Sprachlos

Beitragvon ayra » 02.08.2009 17:59

Hallo Ihr Lieben,
ich höre gerade von einem Hund, der gegen seine sonstige Gewohnheit den ganzen Tag noch keinen Ton von sich gegeben hat. Was würdet Ihr vermuten? Deutet das auf eine Entzündung der Stimmbänder oder Kehlkopf hin? Einfach Halsweh? Habt Ihr sowas bei Eurem Hund schon mal gehabt?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Sprachlos

Beitragvon Caratessa » 03.08.2009 07:31

Da würd ich sofort zum Tierarzt fahren und gar nicht erst lange Vermutungen anstellen.Vielleicht hat er ja eine Kehlkopfentzündung,dann könnte er auch noch ersticken.
Fiebermessen würd ich unbedingt.Könnte vielleicht auch was verschluckt haben.Egal wie und was ich würd sagen der Tierarzt ist gefragt.
Liebe Grüße Irene
Bild

Wenn ich in die Augen meiner Hunde schaue sehe ich darin nur Liebe
Benutzeravatar
Caratessa
 
Beiträge: 338
Registriert: 07.2009
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Tessa
Wurfdaten: 5Dez.2007
Rasse oder Mix: Cane da Pastore Maremmano Abruzzese

Re: Sprachlos

Beitragvon ayra » 03.08.2009 12:19

Danke Irene, ich habe das mal so weitergegeben...
Sie sind wohl nicht gleich zum TA, weil es jetzt am Sonntag anfing, Wochenende. Da findet man wohl auch in Griechenland nicht so schnell einen TA, der willens ist sich das anzuschauen.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Sprachlos

Beitragvon Caratessa » 07.08.2009 22:11

Was hatte eigentlich der Hund?
Bild

Wenn ich in die Augen meiner Hunde schaue sehe ich darin nur Liebe
Benutzeravatar
Caratessa
 
Beiträge: 338
Registriert: 07.2009
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Tessa
Wurfdaten: 5Dez.2007
Rasse oder Mix: Cane da Pastore Maremmano Abruzzese

Re: Sprachlos

Beitragvon ayra » 08.08.2009 10:19

Der TA konnte nichts feststellen, hat aber gleich mal Cortison gespritzt ... :shock:
Die Besitzerin hat aber im nun im Maul einen Knubbel gefunden. Der TA meinte, wenn der nicht innerhalb von 3 Tagen kleiner wird, will er Narkose, röntgen und evtl. rausnehmen. Weiß nicht so genau, was ich davon halten soll.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Sprachlos

Beitragvon Nicki&Balu » 08.08.2009 10:57

cortison unterbindet nur die symthome es behandelt aber nciht die ursache, in manchen fällen kann es sinnvoll sein aber nur in verbindung mit der ursachensuche.

bei diesem fall würd eich mir eine zweite meinung von einem anderen TA einholfen..... wenn der hund sich anders verhält als sonst deutet das meistens auf krankheiten hin... :shock:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Sprachlos

Beitragvon ayra » 11.08.2009 08:37

Der Hund wurde mittlerweile von einem anderen TA untersucht, leider wollte der Hund das nicht wirklich.
Frisst nichts, trinkt kaum... Heute morgen steht röntgen an und einen Untersuchung unter Narkose. Die Wange bis zur Oberlippe ist geschwollen. Hoffentlich ist es nur eine verstopfte Speicheldrüse oder eine Verletzung, die sich entzündet hat...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Sprachlos

Beitragvon ayra » 17.08.2009 20:40

So, nun wissen wir, was es war...eine der berüchtigten Granen!
Sie muss sie irgendwie ins Zahnfleisch bekommen haben. Das hat sich enorm entzündet und geeitert. Vielleicht kam die vorübergehende Blindheit durch Druck auf den Sehnerv...? Jedenfalls ist der Entzündungsherd aufgeplatzt und seit dem geht es ihr um Klassen besser. Sie sieht wieder und ist gut drauf. Die Wunde wird zwar noch ein paar Tage offen gehalten, damit der Eiter gut abfließen kann, aber die Gefahr ist vorüber! :0337rainbow:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Sprachlos

Beitragvon Caratessa » 17.08.2009 23:06

Also das gibts doch nicht!!!!
Hab grad noch gegoogelt,um was es sich da überhaupt handelt,hab nämlich noch nie was davon gehört.
Und was glaubt ihr wohl......genau dieses Zeug :evil: frisst Tessa immer wenn wir dran vorbei kommen.Meine Güte hatten wir bis jetzt ein Glück. :no:
Und ich Blöde lass sie auch noch,weil ich gedacht hab das ihr die Körner gut schmecken :no: Man bin ich blöd,manchmal hat sie auch davon gehustet,und dieDinger fühlen sich so rau an wie eine Katzenzunge. :no:
Kein Wunder wenn man davon husten muß,hab ich noch so bei mir gedacht. :no:
Kann ein einzelner Mensch eigentlich so blöd sein :yes: :bigsmile: :yes: :bigsmile:
Mann oh Mann,was für ein Glück das es euer Forum gibt. :0337rainbow:
Bild

Wenn ich in die Augen meiner Hunde schaue sehe ich darin nur Liebe
Benutzeravatar
Caratessa
 
Beiträge: 338
Registriert: 07.2009
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Tessa
Wurfdaten: 5Dez.2007
Rasse oder Mix: Cane da Pastore Maremmano Abruzzese

Re: Sprachlos

Beitragvon ayra » 18.08.2009 05:41

Das freut mich ja, wenn damit Tessa so etwas erspart bleibt... :yes:
Wir hatten es schon mal davon. Schau mal hier.... Grannen
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen


Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste