Tapsy macht uns Sorgen ...

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon janajoey » 12.06.2010 14:16

hallo heike,

ich drücke einfach mal ganz fest die daumen das alles gut ausgeht und es keinen schlimmeren hintergrund gibt für tabsy`s verhalten. ich dachte als aller erstes an seine gelenke, das er zu schnell geachsen ist und nun die knochen/knorpel verhältnisse nicht stimmen. dann hätte er aber auch im garten beim toben probleme und die atmung hat ja auch nichts mit den gelenken zu tun.
naja...evtl. bei schmerz, wird die pulsfrequenz erhöht und die atmung anders, würde dann auch für den starken haarausfall sprechen! bei starkem stress/schmerz/angst kannst du den meissten büschelweise das fell ohne probleme mit der hand so raus ziehen beim einfachen streicheln.
sind aber halt alles nur mutmassungen!! es könnte auch borreliose sein, durch eine zecke übertragen. halt uns bitte auf dem laufenden und ich hoffe einfach das es eine ganz simple erklärung gibt!!!
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon hundefee » 14.06.2010 00:58

Moin Heike sorry konnte nicht eher schreiben, habe mal im buch geschaut,bei einem bandscheiben vorfall knicken auch die beine so weg praktisch kurzzeitige lähmungserscheinung und das kann ja evtl.auch mit der luft zu tun haben,das es irgendwo draufdrückt oder nerv ein/oder/geklemmt ist weil sie dann ja schmerzen hat. kann sein das dieses durch das spielen beim spaziergang passiert sein kann. sie springen ja meist sehr wild nach dem ball,und dann erinnert sie sich daran wenn du mit ihr dort lang gehst und will an dem ort mehr nicht spielen.Frage auf jeden Fall mal danach wg.bandsch. wenn du heute hin gehst,weiß nicht ob man das am blutbild sehen kann.müßte evtl.röntgenbild oder röhre gemacht werden.ebenso würde ich einen borreliose test machen lassen das ergibt auch lähmungs erscheinungen wenn sie mal eine zecke mit dem erreger hatte. wenn sie die ampullen so schlecht vertagen würde ich sie auch nicht geben mußt mal gucken ob sie das Frontline spray besser vertragen oder halt advantage oder expot ampulen,manche schwören ja auf knoblauch aber ist auch sehr umstritten drago vertägt nix was blähungen macht.mein letzter hund hatte borreliose erreger im blut gehabt.nur er hatte auch später hundediabetes (ZUCKER) was auch zu lähmungen führt weil die nervenzellen nicht mehr richtig funtionieren. Ja das sind viele gründe woran es liegen kann.ich hoffe konnte dir ein wenig helfen und du bist nicht zu nervös davon geworden.drücke die daumen für euch das es tapsi besser geht und ihr die ursache findet.toi,toi...liebe grüße kirsten+drago :glueck: :jc_doubleup:
Bild
Benutzeravatar
hundefee
 
Beiträge: 192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Norden
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Drago
Wurfdaten: 5 Jahre
Rasse oder Mix: Schnauzer/Irishwolfshund

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon hundefee » 14.06.2010 13:22

Hallo Heike hast du schon ergebnisse wegen Tapsi??Nochmal zu der Toxoplasmose,habe gestern nochmal im darunter im Web geguckt und dort stand drin das Toxopl. meist durch viren übertragen wird und häufig bei rohem Fleisch.Denke mal die hundebesitzerin hat das nur gesagt weil sie es nicht so genau nimmt bei füttern mit fleisch,vielleicht hat sie es stehen lassen und fliegen waren dran könnte mir denken das die erreger übertragen.denn hat der tierarzt das auch nicht gesagt.Frage mal danach muß eh hin nächste woche wg.ampullen.hauptsache die ursache findet sich,liebe grüße dicke daumen drück ich dir.liebe grüße kirsten +drago :jc_doubleup:
Bild
Benutzeravatar
hundefee
 
Beiträge: 192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Norden
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Drago
Wurfdaten: 5 Jahre
Rasse oder Mix: Schnauzer/Irishwolfshund

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon mancha » 16.06.2010 15:49

Blutwerte sind o.k. und wir sollen ihn nun beobachten ob er es nur bei der Hitze hat,aber das sagte ich ja bereits.Röngen müssen wir nun auch noch,den irgendwas hat er am linken Hinterbein,wissen nur nicht ob Hüfte oder Knie,beim abtasten ist die Hüfte o.k.,aber ich lass das besser richtig kontrollieren.
Liebe Grüße Heike



Bild
Benutzeravatar
mancha
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.2010
Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Mancha & Tapsy
Wurfdaten: 4Jahre & 11Monate
Rasse oder Mix: Epagneul Breton & Labbi-Mix
Meine anderen Tiere: Hasen & Fische

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon ayra » 16.06.2010 16:26

Hm... das ist aber ein bisschen unbefriedigend...
Schön, dass die Blutwerte ok sind. Aber was ist es dann.... :frage:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon hundefee » 16.06.2010 23:16

Hallo Heike das sind ja keine ernsthaften befunde die dich weiter bringen hatte von einer klinik mehr erwartet.Schicke dir paar starke nerven von mir das matert ein das weiß ich.schön aber das die blutwerte ok sind,haben sie test auf boreliose gemacht??ist wichtig Symtome sind ähnlich mit lähm. weil du sagtest das sie nix dafür bekommen.Sonst kann es ja nur an den gelenken liegen.schreibe doch noch mal genau auf wie sich das äüßert bei tapsy. ist es kurz nach gassi nach paar schritten o.nach paar metern.wie knickt sie weg, erst 1pfote denn zweite o.gleich beide?schreit sie auf kurz.wie lange bleibt sie liegen? sind die beine beweglich oder abgewinkelt,kann sie gleich wieder laufen?oder humpelt sie.am besten nimmst dir hdy mit und sprichst drauf wie sie reagiert meist in der aufregung vergißt man das ja und zettel schreiben ist auch doof.ich hoffe sie können ihr helfen.sonst mußt mal zum heilpraktiker haben meist gute lobby.liebe grüße kirsten+drago :air_kiss:
Bild
Benutzeravatar
hundefee
 
Beiträge: 192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Norden
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Drago
Wurfdaten: 5 Jahre
Rasse oder Mix: Schnauzer/Irishwolfshund

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon mancha » 03.09.2010 08:22

Hallo,
also wir wechselten den TA und auch gleich die Klink.Mir lies es ja keine Ruhe ... und weil es mit Tapsy so schön war liesen wir auch gleich unsere Prinzessin durch checken.
Nun nach langen Untersuchungen ... liegen die Ergebnisse vor.
Tapsy hat einen kleinen Fehler an der Hüfte,der wird nun mit Tabletten behandelt.Und es geht ihm viel besser :smile:
Mancha hat einen Herzfehler,aber der ist minimal und sie brauch dafür noch nichts nehmen muss nun aber jedes halbes Jahr zur Kontrolle.
Liebe Grüße Heike



Bild
Benutzeravatar
mancha
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.2010
Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Mancha & Tapsy
Wurfdaten: 4Jahre & 11Monate
Rasse oder Mix: Epagneul Breton & Labbi-Mix
Meine anderen Tiere: Hasen & Fische

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon ayra » 03.09.2010 09:27

Das ist zwar nicht schön, aber man weiß immerhin, woran man ist und man kann behandeln.
Man weiß, dass man große Sprünge und anstrengende Touren besser lässt.
Wie geht es denn jetzt Dir mit den Befunden...?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon janajoey » 04.09.2010 20:11

hallo heike,

was für einen kleinen fehler hat tapsy denn an der hüfte? kann man davon ausgehn das es sich noch verwächst oder gibz es die tb. jetzt ein lebenlang?
freut mich sehr das es ihm jetzt erstmal besser geht und ich hoffe sehr, das es so bleibt!!

wie alt ist mancha? hoffe das sie ewig ohne tb. auskommt und den herzfehler nicht merken wird!
alle daumen und pfoten sind gedrückt.
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Re: Tapsy macht uns Sorgen ...

Beitragvon mancha » 14.09.2010 08:03

Welcher Fehler das genau ist :frage: da müste ich meine Tochter fragen.Aber es könnte zur OP kommen,wenn Tapsy ausgewachsen ist und es sich wieder verschlimmert :shok:
Ist er nicht ausgewachsen :frage: Fragt ihr nun gewieß.Nein er ist es noch nicht,er ist nun ein Jahr alt und kann bis zwei / drei Jahren wachsen.Up 's,dieses wird ja noch was.Da er ein Mix ist kann man auch gar nicht so bestimmen in wie weit er noch zulegt :smile: Aber er kommt super mit den TB aus und wir können nun auch wieder gemütlich eine große Runde am Tag laufen und er kann endlich mit seinen Freunden unbeschwert spielen :bigsmile:

Mancha ist nun im Oktober fünf Jahre!Ich hoffe wir haben sie noch lange,den die Rasse soll ja gar nicht so alt werden,nur zwölf Jahre,das ist echt nicht alt.Aber wir setzen alles dran,dass sie ...
Liebe Grüße Heike



Bild
Benutzeravatar
mancha
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.2010
Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Mancha & Tapsy
Wurfdaten: 4Jahre & 11Monate
Rasse oder Mix: Epagneul Breton & Labbi-Mix
Meine anderen Tiere: Hasen & Fische

Vorherige

Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast