vestibularsyndrom

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

vestibularsyndrom

Beitragvon Coco » 11.04.2013 11:35

Anna musste heute morgen zum TA. Sie konnte nicht mehr stehen und die Augen flackern.
Nach Infusion und Spritzen warten wir nun was wird.
Sie liegt in der Küche und schläft.
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Grisu » 11.04.2013 13:52

Sicher, dass es das ist? Wikipedia sagt was anderes, Erbkrankehit, in den ersten Monaten tritt es auf und ohne Augenzittern.

Aber was auch immer es ist, ich drück die Daumen, dass es schnell besser wird
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

Rettet die Erde! Sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Liebe Grüße von Katrin mit Grisu
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 585
Registriert: 06.2011
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Grisu
Wurfdaten: 08.05.2008
Rasse oder Mix: Parson-Jack Russell mix
Meine anderen Tiere: Garnelen

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Coco » 11.04.2013 14:02

Ja es ist sicher, wiki hilft nicht wirklich dabei, aber *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon schäferdogge » 11.04.2013 16:04

Oh man...Claudia.....die arme Nasi....ich hoffe,dass sie bald wieder auf die Pfötchen kommt ♥
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon ayra » 11.04.2013 23:18

Was für böse Nachrichten.....
Arme kleine Maus....
Ich drücke ganz dolle die Daumen... gute Besserung... :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Coco » 12.04.2013 12:17

Wirklich besser ist es heute noch nicht.
Die Augen routieren nicht mehr, aber allein laufen ist noch gar nicht und fressen auch nicht.
Wir werden das Wochenende abwarten müssen wie es sich entwickelt.
In dem Zustand wie sie jetzt ist werd ich sie nicht lassen, das ist nur dahinvegetieren.
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon ayra » 12.04.2013 19:10

Ich denke ganz dolle an Dich und Anna...
und drücke gaaaaanz fest die Daumen.... :glueck:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Grisu » 12.04.2013 20:20

Unsere Daumen sind hier auch ganz fest gedrückt!! :blustrau:
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

Rettet die Erde! Sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Liebe Grüße von Katrin mit Grisu
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 585
Registriert: 06.2011
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Grisu
Wurfdaten: 08.05.2008
Rasse oder Mix: Parson-Jack Russell mix
Meine anderen Tiere: Garnelen

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Coco » 13.04.2013 10:26

Heute Nacht hatte Anna eine schlechte Phase.
Sie stand auf und kippte alle 2 Schritte wieder hin.
Nachdem ich von der Arbeit zurück war, wollte Anna mit in die Küche, also hab ich sie reingehoben. Von da ging sie ins Wohnzimmer und fühlte sich zu Hause. Ein richtig glückliches Gesicht machte sie.
Ich hatte sie der einfacher Halbe im Flur gelassen, wo ein Korb steht den sie gern benutzt, da kann sie bequem in den Garten gehen.
Anna hat gefressen und dann musste ich sie aufs Sofa heben, wo man herrlich schlafen kann. Da ist sie eben runterge-hüpft- und dann mit in den Garten gegangen.
Das schlimmste ist überstanden, nun muß sie nur noch gradeauslaufen.

Danke fürs Daumendrücken.
Von heute
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon ayra » 13.04.2013 13:26

Suuuper... das klingt doch gut...!
Ich kenne einen Fleckendackel... eigentlich ein Jacky-Mix... der hat das gut in den Griff bekommen.
Er geht allerdings auch wöchentlich schwimmen und ähnliches...
Ich hoffe, es geht bei euch nun nur noch bergauf... :blustrau:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Grisu » 13.04.2013 13:54

Das ist wirklich schön zu hören :) Ich drück auch weiter die Daumen, dass es nur noch besser wird :0337rainbow:
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

Rettet die Erde! Sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Liebe Grüße von Katrin mit Grisu
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 585
Registriert: 06.2011
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Grisu
Wurfdaten: 08.05.2008
Rasse oder Mix: Parson-Jack Russell mix
Meine anderen Tiere: Garnelen

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon schäferdogge » 13.04.2013 16:11

puh...erst mal durchatmen...ich wünsche euch von ganzem herzen,dass es jetzt weiter bergauf geht :0337rainbow:
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Coco » 13.04.2013 16:48

Wir waren eben noch beim TA und sie freut sich über die Entwicklung. Behandlung beendet :grins:
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon schäferdogge » 13.04.2013 17:33

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA........ :blustrau:
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: vestibularsyndrom

Beitragvon Coco » 14.04.2013 10:57

Hmmm, so ganz zufrieden bin ich doch nicht mit Anna.
Sie hilft so gar nicht mit.
Gestern ging es ihr gut, abends wackelte sie etwas mehr, naja ist nicht weiter schlimm.
Heute Nacht hat sie wieder im Flur uriniert und ist drin liegengeblieben, bahhh.
Allgemein fühlt sich Anna , glaub ich, wie eine Hundertjährige, vorher fühlte sie sich wie eine Achtzigjährige.
Sie läuft besser, frisst, trinkt. Aber sonst liegt sie wo sie liegt.
Wäre schön wenn sie ein wenig kämpfen würde.

Ich werde abwarten.
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast