Was mag das sein?

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Re: Was mag das sein?

Beitragvon Coco » 18.08.2009 14:58

Also das hört sich wirklich nach einem Hot Spot an. Das Calendula hilft dabei auch gut.
Schau mal unter Hot Spot nach,da steht das es immer wieder kommen kann. Anna hat es schon mal gehabt und wenn ich sehe das sie sich verstärkt kratzt,such ich sie ab und mach Advantage Spot drauf. Bisher hab ich nichts mehr gefunden.
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Was mag das sein?

Beitragvon ayra » 18.08.2009 15:10

Schön, dass es besser wird. Stimmt, noch schöner wäre, wenn man wüsste von was das kommt.
Vom barfen....? Glaube ich nicht. Da höre ich aber am häufigsten von Getreideallergien.
Wie war das....fütterst du mit oder getreidefrei?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Was mag das sein?

Beitragvon Abbyline » 18.08.2009 17:42

Also Getreide als Auslöser wär aus sowas was ich mir vorstellen könnte.
Ich füttere Abby grundsätzlich getreidefrei habe ihr allerdings (ist mir wieder eingefallen) letzte Woche mal ein harte Körnerbrötchen zum knabbern gegeben was hier noch lag.
Vielleicht liegt es in der Tat dadran DENN vor einigen Wochen hatte ich sie mit zu meiner Freundin und deren Hund und dort hat sie Hundekekse bekommen (war mir ja nicht so recht, aber ich muss das nein sagen noch lernen :unknown: ) und danach hat sie sich auch 2 Tage verstärkt gekratzt.
Ich denke ich werde dieser Theorie erstmal nachgehen und drauf achten das sie absolut nichts aus diesr Richtung mehr bekommt......mal sehen. Man muss anscheinend über die Ausschlußmethode gehen wenn man das rausfinden will :confused:

LG Tina
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Was mag das sein?

Beitragvon Nicki&Balu » 18.08.2009 20:37

Abbyline hat geschrieben:Man muss anscheinend über die Ausschlußmethode gehen wenn man das rausfinden will :confused:


hi tina,

so würde ich das an deiner stelle auch machen, esist bei immer mehr hunden so das sie auf getreide reagieren. ich merke es bei balu auch immer wieder wenn ich mal was falsches gebe oder er draußen irgendwas frisst, bei jeden hund äußert es sich anders balu bekommt z.b. ohrenentzündung der grad der entzündung schwankt hier je nachdem wieviel getreide aufgenomen wurde. mit dem nein sagen, sag einfach sie reagiert allergisch auf getreide und dann lassen es die meisten leute ihr alles mögliche zu geben, so hab ich es sogar bei meiner mutter geschafft die mein dicken nur zu gerne alles mögliche reingestopft hat, heute stopft sie nur noch gesunde sachen rein :bigsmile: :bigsmile: aber sie ist ja nicht so oft hier..... :wink:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Was mag das sein?

Beitragvon ayra » 18.08.2009 21:09

Da hast Du ja schon die erste Theorie....!
Genau, Ausschlussdiät... so würde ich es auch machen.
Bin gespannt zu welchem Schluss Du auf die Dauer kommst.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Was mag das sein?

Beitragvon Abbyline » 18.08.2009 21:13

Nicki&Balu hat geschrieben: mit dem nein sagen, sag einfach sie reagiert allergisch auf getreide und dann lassen es die meisten leute ihr alles mögliche zu geben, so hab ich es sogar bei meiner mutter geschafft die mein dicken nur zu gerne alles mögliche reingestopft hat, heute stopft sie nur noch gesunde sachen rein :bigsmile: :bigsmile: aber sie ist ja nicht so oft hier..... :wink:


Am Sonntag hab ich das ganz gut geregelt, wir waren eingeladen und Hundi durfte mit. Da hab ich einfach ein kleines Döschen mit Mini-Käsestücken mitgenommen und hab gesagt wenn irgendjemand Abby unbedingt ein Leckerchen geben möchte, dann bitte dies hier. Hat auch ohne murren geklappt.


LG Tina
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Was mag das sein?

Beitragvon ayra » 18.08.2009 21:20

Gute Methode! :yes:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Vorherige

Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast