Wolle hat ein Blasenproblem

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 03.06.2009 06:49

Wolle hat heute morgen etwa Urin verloren...quasi im gehen...
Das war ihr vielleicht peinlich, der armen. Ich denke mal, sie hat ein bisschen die Blase verkühlt. Weiß jemand wie ich ihr helfen kann?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon schäferdogge » 03.06.2009 07:10

Wenn Du homöopathisch behandeln möchtest...Dulcamara D 6
kannst Du eigentlich in jeder Apotheke bekommen
den ersten Tag halbstündlich und dann in größerem Abstand
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 03.06.2009 07:13

Danke Iris...
Ich finde Homöopathie ja immer gut. In den meisten Fällen jedenfalls.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Claudia » 03.06.2009 07:31

Hallo Suse,

ich würde ehrlich gesagt mit einer Urinprobe beim TA stehen und diese erst einmal untersuchen lassen, um Bakterien bzw. Blasenentzündung oder anderes auszuschließen. Erst dann würde ich eine Therapie, ob nun homöopathisch oder traditionelle "Chemie" in Betracht ziehen.
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 03.06.2009 07:34

Hm....ich weiß, andere haben es auch schon geschafft. Aber wie kriegt man eine Urinprobe von einem Hund?
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Chrissi » 03.06.2009 07:35

becher drunter halten und los gehts :tongue: :lol:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Chrissi
 
Beiträge: 1055
Registriert: 03.2009
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Spike und Fay
Wurfdaten: 4 Jahre/ 24.10.2010
Rasse oder Mix: Boxer-DSH Mix/ Boxer-Labbi-Rotti Mix

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 03.06.2009 07:43

da heißt es aber gut aufpassen :look_gif: geduldig abwarten :s26:
:confused: :confused: :confused:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Claudia » 03.06.2009 07:45

Oder eine Suppenkelle (nennt man die so :frage: ) ... dann klappt das sogar beim Rüden, den Strahl aufzufangen :lol:
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 03.06.2009 07:45

...wahrscheinlich muss es auch noch Mittelstrahlurin sein, oder? :kez_15:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Nicki&Balu » 04.06.2009 08:11

ohje ich wünsche wolle schneller gute besserung!! :yes:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 04.06.2009 08:19

War ne einmalige Geschichte.... Sie hat wohl am Abend vorher viel getrunken und war dann voll. Morgens hat es dann nicht mehr ganz gereicht. Sie ist dann ja raus und hat sich vollends entleert.... Wolle meldet sich ...kaum... sehr schüchtern und zurückhaltend, wenn sie ein Bedürfnis hat. Man muss sehr auf sie achten um alles mitzukriegen. Vielleicht beabsichtigt sie genau das..... :surprise: :lol:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Nicki&Balu » 04.06.2009 08:28

das freut mich das alles wieder ok ist. sowas darf auch einen hund manchmal passieren
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon ayra » 24.06.2009 18:51

Wolle war heute nachmittag im See planschen und schon hat sie sich wieder das Bläschen verkühlt... :sad:
Ich werde mir das homöopathische Mittel, was Iris empfohlen hatte holen und ausserdem wurde mir Cranberry als Saft oder wie auch immer empfohlen. Die Beeren hätten eine antibiotische Wirkungen. Das werde ich ihr die Tage mal ins Gemüse mischen. Die Sache mit der Suppenkelle schiebe ich noch ein bisschen vor mir her... :wink:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Idefix » 24.06.2009 19:31

Cranberrysaft kenne ich auf jeden Fall als Heilmittel für Menschen bei Blasenentzündung.Dann wird es Wolle sicherlich auch helfen! :glueck: :glueck:
Idefix
 
Highscores: 22

Re: Wolle hat ein Blasenproblem

Beitragvon Nicki&Balu » 24.06.2009 19:37

da scheint sie aber ziehmlich empfindlich zu sein oder???

balu war sogar schon im winter baden, wo eisschollen auf dem wasser war das hat ihn aber wenig gestört. vielleicht solltest du jetzt immer ein handtuch mitnehmen um sie anzutrocknen :frage:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Nächste

Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast