Zwetschgenkuchenraub

Erfahrungsaustausch bei Erkrankungen

Zwetschgenkuchenraub

Beitragvon ayra » 15.09.2009 17:16

Karel hat eben einen sehr frischen, halben Zwetschgenkuchen mit reichlich Zwetschgen und viel guter Hefe drinn vom Küchentisch geklaut :shock: :shock: :shock: :surprise:

Abgesehen davon, dass das eine Unverschämtheit war :evil: und ich ihn mit harschen Worten direkt nach draussen befördert habe :sauerlilac: , mach ich mir nun ein wenig Gedanken....
frische Hefe - Blähungen...
Zwetschen - Dünnpfiff .....

Was mag der Abend und die Nacht wohl noch so bringen :scratch: und was kann ich tun, wenn er z.B. Bauchweh bekommt?
Es war immerhin ein halber frischer Kuchen.....!
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Zwetschgenkuchenraub

Beitragvon Abbyline » 15.09.2009 17:31

Tja, wie Zwetschgenkuchen bei Hundi wirkt kann ich dir nicht sagen aber soviel weiss ich ein 1/2 Pfund Butter macht Übelkeit und Erbrechen plus Durchfall :yes: !!! DAS hatten wir nämlich letzte Woche!
Ich hatte 2 Stücke Butter auf der Arbeitsfläche liegen gelassen weil ich die für einen Kuchen brauchte und als ich abends den Kuchen bereiten wollte dachte ich, ich hätte Alzheimer :frage: denn ich fand nur noch 1 Stück!! Häää?? Hatte ich doch nur eins rausgelegt?? :frage:
Bis dann mein Männi meinte: "Also ich wollt nur sagen Abby hat heut nachmittag mehrmals gebrochen......liegt bestimmt an dem ollen stinkenden Blättermagen, den du ihr gegeben hast" und mein Töchterchen darauf antwortete:" ja und Durchfall hatte sie vorhin beim Spazierengehen ohne Ende"!!!
:shock: Da wurde ich stutzig und hab mal Abby´s Sessel untersucht und siehe da.......die Butterverpackung in der Ecke versteckt gefunden! Die Zicke hatte tatsächlich das ganze Stück Butter vertilgt :würg:

Aber (zur Beruhigung): Beschwerden hatte sie nur an dem Tag, danach war wieder alles ok! Ich denke das wird mit dem Zwetschgenkuchen bei euch auch so sein.

Alles Gute für Karel :hi:

:bigsmile: bei mir gabs heut auch Zwetschgenkuchen!

LG Tina
Abbyline
 
Highscores: 22

Re: Zwetschgenkuchenraub

Beitragvon Nicki&Balu » 15.09.2009 19:37

ich denke das ist von hund zu hund unterschiedlich.

balu stand als ich inliner fahren war mal bestimmt ne stunde unter einem pflaumen baum und hat nuuuur gefressen, den apfelbaum daneben fand er uninteressant, also er muss wirklich massen verschlungen haben den er war nur am kauen. seine haufen waren nächsten morgen zwar enorm groß und bissel dünner aber sonst war nix.
frische hefe ist gesund für den hund balu bekommt öfter mal über mehrere tage frische hefezum futter. der kuchen war dochs chon gebacken oder?

warte einfach ab.

bei babys hilft bei bauchweh, den bauch mit butter einzureiben.... ob es beim hund wirkt keine ahnung aber lecker ist es bestimmt *lach* :aufgeben:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Zwetschgenkuchenraub

Beitragvon ayra » 15.09.2009 20:27

Danke Euch vorerst....:laie_69:
Karel scheint kein Bauchweh zu bekommen. Ich hatte gefürchtet, dass die Hefe bläht. Aber wenn Nicki sogar frische Hefe mit ins Futter mischt, dann kann die Hefe in gebackenem Zustand ja nicht mehr sooo schlimm sein. :schwitz_gif:
Er hat auch keinen Drang nach draussen, also denke ich mal, dass alles im grünen Bereich ist.
Aber ihm seinen Räuberbauch auch noch mit lecker Butter einschmieren.... DAS mache ich nicht.... :jc_hmmm:
Man sieht ja an Abby, dass die dort vermutlich nicht lange bleibt.... :lol:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen


Zurück zu "Hundekrankheiten"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast