Furminator

Fellpflege und mehr

Furminator

Beitragvon Claudia » 13.10.2008 07:59

Hallo @all,

ich bin seit einer Woche Besitzer eines Furminator - einer Fellbürste, die das entfernen von Unterwolle und losen Haaren verspricht.

Im Internet findet man einige Bilder und Videos zu dieser Fellbürste, die wirklich beieindruckend sind ... so beeindruckend, dass ich es eigentlich nicht glauben wollte.
Hierfindet ihr einige Beispiele.

Vielleicht sind die Bilder etwas übertrieben, aber was beim Einsatz des Furminator an Unterwolle bei meinen Hunden entfernt wurde, war trotzdem mehr als beieindruckend. Das Resultat ist ein schönes Fell und eine "fast" haarlose Wohnung Bild.

Der Preis der Bürste ist nicht ohne, aber für drei Hunde hat die Investition sich gelohnt.

Außerdem kann ich den Furminator auch bei meinen Katzen anwenden, mit ebenso gutem Ergebnis. Meine Katzen scheinen diese Art der Fellpflege als sehr angenehm zu empfinden, da ich normalerweise bei dem kleinsten "zippen" den Unwillen meiner Katzen auf mich ziehen. Mit dem Furmintor hingegen bleiben sie ruhig liegen ... es scheint also in keiner Weise Schmerzen zu bereiten oder zu "zippen".

Wer von Euch kennt den Furminator und hat ihn bereits ausprobiert?
Claudia
 
Highscores: 22

Beitragvon ayra » 13.10.2008 11:17

Hallo,
ich habe zwar keinen Furminator, aber ein Entfilzungsmesser. Der Name ist aber etwas irreführend. Wolle ist natürlich nicht verfilzt. Leider habe ich keine Abbildung im Netz gefunden. Es besteht aus 8 leicht gebogenen Messern, so dass der Hund nicht verletzt werden kann, ganz wichtig.
Und...es ist wirklich genial, das ganze Unterfell kriegt man raus. Der Hund ist hinterher um Klassen schlanker und in der Wohnung fliegen weit weniger Hundehaare rum. Vom Preis her...gut 20 Euro hat der Entfilzer gekostet, aber es hat sich meiner Meinung nach gelohnt.
Zuletzt geändert von ayra am 18.10.2008 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Beitragvon janajoey » 15.10.2008 14:25

hallo,

@ claudia
von dem furminator habe ich bis lang auch nur gutes gehört,bei mir hat mich bis jetzt eigendlich auch immer der preis abgeschreckt.aber warscheinlich lohnt sich die investition wirklich.

@ suse,
so einen entfilzungskamm hab ich mir auch zugelegt,da ich sonst bei joey wirklich hier nur noch auf haaren laufen würde Bild,trotz täglichem saugen.bin auch sehr zufrieden,aber der furminator reizt mich trotzdem noch.

lg caty
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Furminator

Beitragvon Claudia » 15.10.2008 14:44

Hallo,

von dem furminator habe ich bis lang auch nur gutes gehört,bei mir hat mich bis jetzt eigendlich auch immer der preis abgeschreckt


Ich bin durch die verschiedenen Erfahrungsberichte in den diversen Foren neugierig geworden ... weil ich die Hoffnung auf DIE Bürste noch nicht aufgeben wollte. Allerdings schreckte auch mich der Preis ab (ich habe sie mir dann zum Geburtstag gewünscht Bild.. den Kommentar der Familie könnt Ihr Euch ja vorstellen).

Also ... ich war sprachlos, was ich an Haaren einsammeln konnte. Erst gestern habe ich mit dem Furminator eine unserer Straßenhündinnen bearbeitet. Was soll ich sagen? Ein neuer Hund kam zum Vorschein und sie hat wunderbar stillgehalten, keine Selbstverständlichkeit für einen Hund, der keine "Körperpflege" gewohnt ist.
Ich habe auch Bilder gemacht ... die ich so bald wie möglich einstellen werden
Claudia
 
Highscores: 22

Beitragvon janajoey » 15.10.2008 19:11

oh ja claudia, ich kann es mir bildlich vorstellen wie alle geguckt haben bei deiner geburtstagswunsch äusserung...grins.
mhhh, da komm ich echt wieder zum grübeln denke ich werd ihn mir jetzt wirklich zulegen.
wenn wirklich so viele begeisstert sind,muss da ja auch was drann sein.
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Furminator

Beitragvon Claudia » 18.10.2008 15:21

Und nun ein paar Bilder zu dem Thema "Furminator - oder wieviel Haare kann ein Hund verlieren?"

Bild

Bild


Auf den zwei Bildern seht ihr den Haarverlust bei Luna nachdem ich ihr lediglich einen Schenkel und eine Bauchseite mit dem Furminator bearbeitet habe. Ich war sprachlos ... aber der Hundedame schien diese Art der Körperpflege zu gefallen.
Claudia
 
Highscores: 22

Beitragvon ayra » 18.10.2008 17:23

Oh, das ist schon deutlich mehr als beim Entfilzer!
Das muss ich zugeben.... Bild
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Furminator

Beitragvon Claudia » 25.01.2009 08:33

Hallo @all,

drei Monate sind ins Land gegangen und unser Haus ist FAST fellfrei, seit dem wir den Furminator benutzen. :88n: :88n:
Natürlich gibt es immer noch genug Haare ... :biggrinn: ... aber es es ist eindeutig besser geworden und ich wage bereits ab und an, einen Tag nicht zu kehren (und dies bei drei Hunden!!).

Für meine Katzen haben ich mir den kleinen Furminator schicken lassen, den ich auch für Mora benutze. Bei Tommy und Bruna nehme ich die mittlere Größe.

Die Investion hat sich für uns wirklich gelohnt.
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Furminator

Beitragvon Nicki&Balu » 25.01.2009 10:52

was kostet da teil den nun??? :frage:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Furminator

Beitragvon Claudia » 25.01.2009 14:50

@Nicki: ich habe beide Furminators geschenkt bekommen :blustrau: ... aber hier ein Link, wo es sie u.a. zu bestellen gibt: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Es gibt drei unterschiedliche Größen: klein, medium und large. Entsprechend sind die Preisunterschiede.

Ganz billig sind die Teile wirklich nicht, aber für unsere vielen Fellnasen doch eine lohnende Investition.
Bei Ebay kann man es natürlich auch einmal versuchen ...
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Furminator

Beitragvon Nicki&Balu » 25.01.2009 15:02

sagen wir mal so in den 5 jahren die ich balu habe habe ich schon unheimlich viel geld ausgegeben für fellpflege und nie das richtige zu finden den er hat super viele unterfell (sagt selbst ein hundefriseur) also bin ich immer auf der suche und nachdem du ne menge gutes berichtet hast werd ich neugierig mals chauen vielleicht kauf ich ihn. was würdest du mir für eine größe empfehlen?balu ist 63cm sh hat ca. 70cm rücken länge und ca. 30kg meinste da reicht der mittlere?? :frage: er hat relativ kkurzes fell aber niemals so kurz wie z.b. dalmi oder so ich würde von der länge sagen ungefair so wie deine süße straßenhündin.
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Furminator

Beitragvon Claudia » 25.01.2009 15:22

@Nicki: ich denke für Balu brauchst Du schon eher den großen Furminator. Der Mittlere würde sicherlich auch gehen, aber er ist ideal für Hunde in der Größe von meinem Tommy.

Ben, den Schäferhundmix, um den wir uns täglich kümmern, dürfte eher Balus Größe haben. Bei ihm nehme ich auch den mittleren Furminator ... aber der große wäre natürlich besser :biggrinn: . Wenn Balu viel Unterwolle hat, wärst Du sicherlich mit dem Furminator zufrieden. Ich habe jahrelang nach einer geeigneten Bürsten gesucht und sie irgendwie nie gefunden ... und unser Tommy haart wirklich nicht wenig während des Fellwechsels.

Die Fellpflege scheint angenehm für die Hunde zu sein! Ben und Luna können gar nicht genug bekommen und genießen es sehr damit gebürstet zu werden.
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Furminator

Beitragvon Nicki&Balu » 25.01.2009 15:34

ich habe schon immer was gesucht für seine unterwolle er haart sehr sehr viel. nicht nur im fellwechsel, manchmal hab ich ihn auch schon mit dem flohkam nach der groben bürsten tracktiert das ging dann aber es war unwahrscheinlich aufwendig und balu liegt es nicht wirklich er hält stille weil ich es sage aber manchmal versucht er sich trotzdem heimlich davon zustehlen....... :confused:
naja dann werd ich erstmal bissel sparen müssen. und ich glaube diesen und nächsten monat wird das wohl nix mehr.... und leider hab ich auch nicht wirklich jemanden der mir son teueres geschenk zum geburtstag machen würde bei meiner mom sind es immer nur max 30€ naja mal schauen aber ich bin entschloßen ihn mir zu kaufen oder besser gesagt ihn balu zu kaufen :bigsmile:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Furminator

Beitragvon ayra » 03.08.2009 12:33

Ich kriege auch einen..... :88n: :88n: :88n:
Und zwar habe ich mir den mittleren ersteigern lassen.... :yes: Für den großen haben meine Hunde nicht genug plane Auflagefläche, wenn Ihr versteht was ich meine. Es geht um ihre Rundungen.... :lol:
Jedenfalls kann ich e-bay nur empfehlen und dort dann europaweit suchen. Da kriegt man so ein Teil mit ein bisschen Glück schon für um die 13 Euro incl. Porto. :glueck:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Furminator

Beitragvon Chrissi » 03.08.2009 12:50

13 € :frage:
:cry: :kez_13_menno: :vordiewandrenn:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Chrissi
 
Beiträge: 1055
Registriert: 03.2009
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Spike und Fay
Wurfdaten: 4 Jahre/ 24.10.2010
Rasse oder Mix: Boxer-DSH Mix/ Boxer-Labbi-Rotti Mix

Nächste

Zurück zu "Pflegetipps"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast