Husky möchte Urlaub in Schweden machen! Tipps ???

Mit dem Hund unterwegs

Re: Husky möchte Urlaub in Schweden machen! Tipps ???

Beitragvon Marxy » 19.09.2010 14:19

Hallo Elke
Kenn mich in Schweden leider nicht so aus, aber würde mal im Hotels nachfragen wegen Hundehaltung!
Herzlich willkommen :blustrau:

Lg marxy
Marxy
 
Highscores: 22

Re: Husky möchte Urlaub in Schweden machen! Tipps ???

Beitragvon ayra » 19.09.2010 14:57

Hallo Elke und ganz herzlich Willkommen ! :blustrau:

Ich hab Dir mal folgende Links rausgesucht..
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Liegt das Hotel mitten in Stockholm...?
Was für eine Art Urlaub stellst Du und Deine Familie Dir denn vor...?

Ich glaube schon, dass da 4 Personen für 3 bezahlte gilt.
Aber da stand ja auch, dass Kinder bis 11 Jahre mit im Bett der Eltern schlafen dürfen..
Da würde ich mich noch mal näher erkundigen. Sind in diesem Hotel denn Hunde erlaubt?
Ganz ehrlich...? Ich würde mit meinen Hunden eher nicht zum Urlaub in eine Großstadt gehen wollen.
Eher was mit viel Auslauf und Natur, obwohl wir das eigentlich auch hier haben. :wink:
Glaubst Du, das ist das richtige für Deine Kinder und Deinen agilen Hund...?
Aber ich bin da vermutlich nicht so die richtige Ansprechpartnerin... ich mag Großstadt nicht soooo gerne...
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Husky möchte Urlaub in Schweden machen! Tipps ???

Beitragvon hundefee » 21.09.2010 23:41

:hello: Hallo Elke möchte dich auch ganz herzlich hier begrüßen.Habe mir das Hotel angeschaut,und denke mal das dieses nix für uns als Hundebesitzer ist+auch sicher keine erlaubt sind.Alles so Steril+Fein nicht unsere Kategorie.Dann ist es der Beschreibung nach mitten in der Stadt und zum Spazieren mit Hund denke unpassend.Schaue doch mal wenn es Schweden sein soll das es eher irgendwo außerhalb der Stadt ist für Hundehalter sicher entspannter+zum relaxen bestimmt auch.Ich kenne die Regelung mit 14=11 das ist bei uns 14 tg.reisen+11bezahlen.Kann dir sonst auch die Holländische Küste empfehlen ist sehr!!!Hundefreundlich+zum relaxen ideal kinder können auf spielplätze die großen können bummeln oder Faulenzen.es gibt einen Park Landal ist auf Texel auch mit Schwimmbad.Dänemark ist auch sehr Hundefreundlich was ich so gehört habe.liebe grüße hundefee. :0337rainbow:
Bild
Benutzeravatar
hundefee
 
Beiträge: 192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Norden
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Drago
Wurfdaten: 5 Jahre
Rasse oder Mix: Schnauzer/Irishwolfshund

Re: Husky möchte Urlaub in Schweden machen! Tipps ???

Beitragvon hundefee » 25.09.2010 23:14

:hello: Moin Elke ja das ist doch super mit der Ferienwhg,nix ist schlimmer als wenn man sich auf den Urlaub freut und denn ist so ein stress weil man sich nicht wohl fühlt+unerwünscht ist.dann kann ja nix mehr schief gehen.Mußt dir mal auf den Seiten die ayra dir gegeben hatte den Artikel mit lappland lesen traumhaft, nur evtl.auch o.hund wegen huskyschlitten fahren.wünsche euch schönen Sonntag.liebe grüße hundefee. :by:
Bild
Benutzeravatar
hundefee
 
Beiträge: 192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Norden
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 1
Meine Hunde heißen: Drago
Wurfdaten: 5 Jahre
Rasse oder Mix: Schnauzer/Irishwolfshund


Zurück zu "Reisen mit dem Hund"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast