Mit dem Hund nach Griechenland

Mit dem Hund unterwegs

Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 04.08.2010 11:04

Hallo @all,

wir reisen mit Tommy Mitte/Ende September nach Griechenland - genauer gesagt auf die Ionische Insel Lefkada/Lefkas. Die Überfahrt geht mit der Fähre von Brindisi (was nur 90 Kilometer von uns aus sind :bigsmile: ) nach Igoumenitsa. Von dort aus geht es weiter nach Lefkada. Die "Insel" ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden.

Es war sehr einfach eine Unterkunft mit Hund auf der Insel zu finden. Ehrlich gesagt, habe ich in Süditalien in manchen Gegenden schon mehr Schwierigkeiten gehabt und war somit sehr positiv überrascht.
Wir haben ein sehr hübsches Studio in einem kleinem Ort an der Westküste Lefkadas gefunden.

Ich werde dann erzählen, wie die Überfahrt auf der Fähre mit Tommy gelaufen ist. Die Fahrt dauert nicht wirklich lang: Abfahrt 19.00 in Brindisi - Ankunft in Igoumenitsa um 3.00 (man bedenke, dass noch eine Stunde Zeitverschiebung da ist :wink: ). Aber ich kann mich noch gut daran erinnern, wie lang solche Nächte auf einem Schiff werden können - vor allem, wenn man auf dem Deck sitzt :confused:

Unsere anderen Hunden bleiben natürlich in Italien und sind (hoffentlich) gut bei der Familie aufgehoben. Aber es sind ja nur neun Tage und es ist auch nicht das erste Mal, dass sie ohne uns für ein paar Tage bleiben. Nur für Dante ist es halt das erste Mal, aber ich wollte ihn noch nicht mit in den Urlaub nehmen und die Gastfreundschaft der Griechen auf die Probe stellen (da er wirklich noch gerne viele Dinge ankaut :biggrinn: )

Ende September ist auch für den Mittelmeerraum eine gute Reisezeit mit dem Hund. Bei uns ist es in der Regel sogar noch ein wenig wärmer als auf den Ionischen Inseln. Tommy ist es daher sowieso gewohnt. Ich bin mal gespannt, ob es auf der Insel ebenso viele freilaufende Hunde gibt, wie bei uns (einen "Kulturschock" wird Tommy also kaum bekommen :wink: ).
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon ayra » 05.08.2010 08:03

Na, dann wünsche ich Euch viel Spaß.... :hi:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 21.08.2010 14:01

@Suse: Vielen Dank :hello:
... ich denke, wir werden uns gut erholen :tongue:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 14.09.2010 23:04

Nächten Montag geht unsere Fähre (im Moment streiken wohl nur die italienischen Tankstellen :lol: ) und ich bin bereits gespannt, was Tommy zu dem Schiff sagt.
Ich werde ausführlich Bericht erstatten, wie es auf Insel war ...

Wünscht mir eine ruhige See bei der Überfahrt, es war die letzte Woche nämlich schon einige Male recht stürmisch und der Göttergatte neigt doch zur Seekrankheit :würg:
Ansonsten zeige ich sowohl ihm, als auch Tommy lauter Bilder von den phantastischen Stränden, wobei sich der italienische Göttergatte nur für das Essen zu interessieren scheint und Tommy für eventuell freilaufende Ziegen und Schafe - damit er sich wie daheim fühlt :wink:

Ich habe Verbot bekommen, den Laptop einzupacken ... bleibt mir nur der Weg, dass eine oder andere Bild unterwegs vom Handy auf Facebook hochzuladen :tongue: (was immer noch am schnellsten geht).

Ich bin neugierig, ob es mir auch auf der Insel Lefkada gefällt! Falls es in zwei Wochen in Deutschland regnen sollte, werde ich mich natürlich um so mehr freuen, Euch ein paar Strandbilder mit Tommy zeigen zu könnne!
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon MinPin » 15.09.2010 11:27

Mensch das hoert sich alles schon super an...aber sag mal warum muessen den die anderen daheim bleiben???
MinPin
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 15.09.2010 12:28

MinPin hat geschrieben:Mensch das hoert sich alles schon super an...aber sag mal warum muessen den die anderen daheim bleiben???

Tommy hat die meiste Reiseerfahrung von unseren Hunden. Die anderen kann ich problemlos unterbringen und bleiben auch gerne mal bei "Fremden" (wenn man die Familie so nennen darf). Mit Tommy ist dies nicht möglich, da er in fremden Umgebungen - wenn wir nicht dabei sind (!)- sehr unruhig ist und jede Gelegenheit zum ausbüchsen nutzt. Außerdem ist Tommy ein sehr angenehmer Hund auf Reisen ... und: Wo findet man eine Unterkunft mit mehr als zwei Hunden :frage: ?

Tommy kann den anderen ja von seinem Urlaub erzählen :lol: ... am besten fand er bisher wohl die bayrischen Berge (Hund war begeistert ... Frauchen weniger :cool: ).
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon schäferdogge » 17.09.2010 06:59

ICH WILL AUCH IN DIE SONNE :cry:
LG Iris
Bild

Bild
Benutzeravatar
schäferdogge
 
Beiträge: 973
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leer/ Ostfriesland
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Briska,Nabila
Wurfdaten: 27.12.2008,28.06.2011
Rasse oder Mix: Deutsche Dogge/ Schäferhund Mix ,Hovi-Dogge-Leo

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 29.09.2010 11:38

Wir sind wieder gut in Italien gelandet.
Die Überfahrt mit der Fähre war für Tommy problemlos ... zu meiner Überraschung lief er sogar offene Treppen (unser Hund erstaunt mich immer wieder). Wir sind mit Hund dem Hund auf dem Deck geblieben, was bei den momentanen Temperaturen auch noch kein Problem war.

Lefkada ist eine traumhaft schöne Insel: Berge, Strände, Steilküste und immer wieder fantastische Ausblicke auf das Ionische Meer.

Mit Hund war es absolut problemlos ... so lange der Hund nichts gegen Katzen und Hühner hat (letztere laufen oftmals frei und die Katzen lauern unter fast jedem Restauranttisch). Entweder haben wir sehr viel Glück gehabt oder uns sind fast nur griechische Hundeliebhaber auf der Insel begegnet. Tommy ist wirklich ständig von jung und alt gestreichelt worden.

Bilder gibt es in den nächsten Tagen, wenn ich die hunderte von Fotos erst einmal geordnet habe :biggrinn:

PS: unserer Vermieterin war es nur wichtig, dass der Hund nicht im Bett schläft :surprise: ... wie der Hund ihres Sohnes :biggrinn:
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 29.09.2010 20:59

Ein paar Bilder ...

Tommy bei "Kathisma Beach" an der Ostküste von Lefkada

Bild

Ein paar neue Freunde waren schnell gefunden ;-)

Bild

Der Strand bei Kalamitsi

Bild

Ausblicke

Bild

Für unseren Hund bitte nur die besten Strände :wink:

Bild

Ausblick von unserem Studio

Bild

Porto Katsiki

Bild
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon ayra » 29.09.2010 21:11

Nicht schlecht.... :cool:
Such noch ein paar Bilder raus für uns,... es drohen dunkle Novembertage..
Da brauchen wir sowas....! :yes:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 04.11.2010 10:46

Einen ausführlichen Reisebericht von Lefkada (Lefkas) gibt es übrigens in meinem Blog: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Eine Bildergalerie mit Fotos wurden selbstverständlich auch eingestellt ... auf @Suse ausdrücklichen Wunsch
ayra hat geschrieben:Such noch ein paar Bilder raus für uns,... es drohen dunkle Novembertage..
:wink:
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon ayra » 04.11.2010 13:18

Sind das die, die ich mit aussuchen helfen durfte....? :cool:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 04.11.2010 13:35

Nicht alle ... :wink:
Du durftest nur die Bilder aus Kalamitsi sehen :tongue:
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon Claudia » 08.02.2011 17:38

Im Mai darf Tommy wieder mit uns auf die Fähre ...
Es geht nochmals nach Lefkada, aber dieses Mal, da Tommy nun bereits ein erfahrener "Matrose" ist, gibt es auch Ausflüge mit dem Boot zu den umliegenden, kleineren Inseln Bild

Mora und Bruna müssen leider wieder zu meiner Schwiegermutter ... :wink:
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Mit dem Hund nach Griechenland

Beitragvon ayra » 09.02.2011 08:33

Im Mai ist meine Mutter ja auch immer in der Gegend.....
Soll die schönste Jahreszeit für einen Griechenlandbesuch sein.... :cool:
Setzt Du Mora und Bruna vor oder/und hinter her auf Diät...? :mrgreen:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Nächste

Zurück zu "Reisen mit dem Hund"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast