Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Mit dem Hund unterwegs

Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Claudia » 01.03.2009 14:16

Hallo @all,

der Frühling steht vor der Tür und der eine, oder andere, ist sicherlich dabei seinen Sommerurlaub zu planen.

Meine Fragen an Euch: Wo wart Ihr schon mit Eurem Hund in Urlaub und wie waren Eure Erfahrungen? War es schwierig mit Hund eine Unterkunft zu finden?

Viel fahren wir selber eigentlich nicht in Urlaub und wenn, geht es meist Richtung Deutschland :wink: .

Am schönsten empfand ich es bisher mit Hund in Bayern, in der Nähe des Chiemsees. Eine Unterkunft mit Tommy haben wir, auch kurzfristig, ohne große Probleme gefunden. Es war wirklich klasse mit ihm dort zu wandern (obwohl ich eigentlich kein großartiger Fan von Bergen bin) ... aber Tommy hat wirklich Spaß gehabt!!

In Italien haben wir recht unterschiedlich Erfahrungen gemacht.
In Mittelitalien, in den Abruzzen, gab es weit und breit kein Stück Strand für Hund und Mensch :no: (oder zumindest habe wir es nicht gefunden). Eigentlich war ab dem 1. Juni Hundeverbot am Strand ... aber es regnete in Strömen und es war wirklich ausgesprochen kalt für die Jahreszeit. Also dachte ich mir so, weil wirklich NIEMAND am Strand war ... und es gerade der 2. Juni war, lasse ich doch Tommy endlich mal am Strand laufen ... und schon stand auch schon jemand da, der mich darauf aufmerksam machte, dass seit dem vorherigen Tag Hundeverbot am Strand herrscht .... also blieb uns die Strandpromenade an der Leine.
Wir waren nur ein verlängertes Wochenende dort ... länger wäre ich auch nicht geblieben, da ich mein ganzes Leben noch nie so viele Hundeverbotsschilder in einem Ort gesehen habe.

Einen weiteren Kurzurlaub haben wir in der Basilikata gemacht (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***) - unser erster Urlaub mit Tommy. Es war recht schwierig eine Unterkunft mit Hund zu finden. Aber wo wir übernachtet haben, waren sie wirklich mehr als freundlich zu unserem Hund!! Außerdem habe ich in Italien noch nie so gut gegessen, wie dort :mrgreen: .
Mit dem Hund war es prima dort zu wandern, so lange man sich nicht zu arg den Schafen und deren Beschützern nähert - beeindruckende Maremmani Abbruzzesi und deren Mischlinge. Dort findet man wirklich noch "Natur pur" und bei Gelegenheit würde ich gerne nochmals dorthin fahren.

Nun bin ich auf Eure Urlaubserfahrungen mit Hunde gespannt.
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Nicki&Balu » 01.03.2009 15:38

wenn ich in urlaub gefahren bin waren die ziele eher immer freunde oder verwante, von daher war mine unterkunft immer ganz gut verpflegung auch und unterhaltung je nach planung und nach dem portemoniae :wink: sonst war ich nur in D unterwegs freiheiten waren je nach bundesland in manchen recht locker in anderen strenger.... jetzt nicht wirklich viele erfahrungen aber nun gut :aufgeben:
Nicki&Balu
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Besca » 04.03.2009 01:10

Hallo zusammen,
also wir waren schon öfters mit unseren Hunden oder mit einem Hund unterwegs.
Die weiteste Reise war mal Kroatien, unsere damalige RS-Hündin fuhr aber auch sehr gerne Auto und es konnte ihr nicht warm genug sein. Am Strand nur mit Leine u. auch im Wasser (eher geduldet). Mit unserem Rüden hätten wir die Tour glatt vergessen können.
Holland war super für den Hund, auch am Strand, nur in viele Lokale kam man nicht rein :evil:
Belgien war auch gut, Strandpromenade, Leinenpflicht und alle 50 m Hundetoilette, Hundehaufen mussten in der Stadt sowieso mitgenommen werden, es gab aber genügend Tüten u. Behälter.
Unterkünfte für Menschen total verdreckt, Essen war richtig gut, sogar der Einkauf bei Aldi war ein kulinarischer Genuss.
LG Marita
Besca
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon janajoey » 27.03.2009 13:41

hallo claudia,

also bin lang war immer italien das reiseziel :bigsmile: , da war allerdings nur jana da.
sind mit dem auto hingefahren, da wir dort ja eine eigene wohnung haben, war die unterkunft auch nie ein problem.
grins....nur die einheimischen waren nie wirklich begeisstert über meine spaziergänge mit jana, oftmals wurde kreischend die strassenseite gewechselt oder es kamen ganz ängstliche blicke. selbst meine verwantschaft hat grösstenteils angst vor jana.
kennst es ja selber!!!!
mit jana und joey zusammen hab ich bis lang nur tagesausflüge gemacht. dieses jahr wird kein urlaub drinn sein, aber nächstes jahr hab ich wieder was angespart :yes: dann mach ich mir einen schönen klein urlaub mit meinen zwei süssen!!
oder sogar drei süssen,grins mal gucken.
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Coco » 27.03.2009 14:26

Nach 15 Jahren schaff ichs grad mal drei Tage in die Eifel und das ohne Hund,die bleiben zu Hause mit Herrchen und passen auf das alles glatt läuft.
Wenn ich in die Augen meines Hundes schaue,
sehe ich nur Liebe
C.F.W.
Bild
Benutzeravatar
Coco
 
Beiträge: 1113
Registriert: 03.2009
Wohnort: kurz vorm Deich
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon ayra » 27.03.2009 17:06

:lol: :lol: :lol: :aufgeben:
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Claudia » 28.03.2009 07:14

janajoey hat geschrieben:grins....nur die einheimischen waren nie wirklich begeisstert über meine spaziergänge mit jana, oftmals wurde kreischend die strassenseite gewechselt oder es kamen ganz ängstliche blicke. selbst meine verwantschaft hat grösstenteils angst vor jana.
kennst es ja selber!!!!


Bei mir heißen die Mädels, die kreischend die Straßenseite wechseln oder zusammen zucken, sobald wir in Sicht kommen, immer die "Weibsen" :bigsmile: ... aber ich muss sagen, dass es mir bisher nur hier im Dorf passiert ist (oder mit den lieben Verwandten) und nie in der Stadt.

Ich ignoriere es komplett und wundere mich über nichts mehr. Aber allgemein habe ich das Gefühl, dass es in der jüngeren Generation besser geworden ist.
Claudia
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon janajoey » 20.09.2009 00:28

lach @claudia, weibsen sind gut.
stimmt, die jugendlichen sind wirklich nicht so schlimm!!!

hatte ja gesagt, das es dieses jahr schlecht aussieht mit urlaub, dafür haben wir aber im juli tagesausflüge gemacht. waren am steinhuder meer, am hundestrand....den kann ich nur empfehlen. grins....allerdings sollte es vermieden werden, etwas essbares mit zu nehmen, wenn wir mit joey auch da sind :bigsmile:
er hatte sehr gute menschliche freunde dort gefunden, also zumindest war er der meinung!!! kinder mit brötchen sind sehr beliebt, die haben eine gute kopfhöhe und sind auch wesentlich schneller bereit zum teilen.
Bild


Wenn sich im Paradis eine Hundeseele und eine Menschenseele begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.

liebe grüsse caty, jana und joey
Benutzeravatar
janajoey
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.2008
Wohnort: Steyerberg
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 3
Meine Hunde heißen: jana, joey, ishan
Rasse oder Mix: sh-podenca-mix, sh-gr. schweizer-mix, saluki
Meine anderen Tiere: schlangen, aquarien

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Hugo » 08.04.2013 18:17

Wir sind immer mit unseren Hunden im Wohnmobil auf weiter Tour, z.B. Norwegen, Kroatien. Aus Sicherheitsgründen sind die Hunde dabei in einer unter dem Bett liegenden Garage in PetTec Boxen untergebracht, dabei bleibt die Tür zum Wohnraum immer offen. Alles unsere Hunde lieben diese Art des Urlaubs!
Hugo
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Shilo » 12.04.2013 20:52

Wir fahren ja immer in die Bretagne, dort haben wir bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Die Bretonen sind sehr hundeliebend.
Im Restaurant bekommt erst der Hund sein Wasser, dann der Mensch die Speisekarte.
Auch kommt man mit Hund schneller ins Gespräch mit den Einheimischen.
Wir können einen Urlaub dort nur empfehlen und außerhalb der Hauptsaison hat man fast alle Strände für sich alleine, naja nicht ganz, es gibt auch noch ein paar andere Spaziergänger mit Hund oder Hunden.
Bärbel
Shilo
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon David » 19.11.2013 10:01

Portugal fand ich ganz schlimm mit Hund.
Kein Zimmer , kein Bus und Zug ging nur mit Heimtierpass und das mit einer supersüßen,gepflegten,weißen Labrador Hündin.
Zum Glück waren wir die meiste Zeit eh zu Fuß mit Zelt unterwegs oder haben nette Leute getroffen.
Am Ende sind wir bei Strandbewohnern und auf einer Farm gelandet.Da war dann alles supi.
Also an sich find ichs dort Klasse und es gibt viele fetzige Leute da unten(wenn man sie denn findet) aber musste insgesamt feststellen das es die Portugiesen(überwiegend) nich so mit Hunden haben wie unsereins.

Was Strände angeht muss Mensch sich ein wenig umschauen.Die südliche Algarve kann man von Faro bis Lagos so gut wie vergessen(Hotelburgen on Mass) aber es finden sich(versteckt) besonders im Westen chillige Buchten mit Strand weil da wegen des Naturparks nicht gebaut werden darf.
Da entspannen die Einheimischen am WE und sonst trifft man da gern auf ein paar Aussteiger,Surfer und andere lustige Gestalten.

Ab nächstes Jahr gehts dann bei uns auch mit dem Womo los , das ist am unabhängisten und stressfreiesten
David
 
Highscores: 22

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon ayra » 19.11.2013 12:58

Portugal ist wirklich wunderschön.... bis auf die untere Hotelburgenecke... :wink:
Klingt nach einem gelungenen Urlaub, wie Du erzählst.
Bild
Beste Grüße
Suse
Bild
Bild
Benutzeravatar
ayra
Site Admin
 
Beiträge: 7141
Registriert: 10.2008
Wohnort: Hesel
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Meine Hunde: 2
Meine Hunde heißen: Wolle und Karel
Wurfdaten: 15.6.2006 und 15.8.2005
Rasse oder Mix: Border-Mix und Collie-Mix
Meine anderen Tiere: Ponys Gusti und Lucky und die Bienen

Re: Urlaub mit Hund: Eure Erfahrungen

Beitragvon Cookie » 20.05.2014 18:02

*staubwegpust*

Wir hatten bislang noch nie Probleme, mit den Hunden Urlaub zu machen, was aber auch daran liegt, daß wir den Urlaub gezielt um den Hund herumplanen... :wink:

Wenn wir früher in Schweden gezeltet haben, haben wir Poldi zu Hause "zurückgelassen", er war an sich so souverän und cool, daß er es vertragen und uns dann auch verziehen hat.
Im Zelt wäre es für ihn streckenweise auch absolut zu heiß gewesen...

Mit den Mädels jetzt würde es nicht gehen- sie vertragen es zwar ohne Probleme, wenn man zur Arbeit fährt und sie alleine bleiben müssen, aber sobald einer von uns länger weg ist (über Nacht etc.) ist keine Ruhe mehr im Rudel, es wird nicht richtig gefressen und sie lauern dann nur noch an der Terassentür.
Und das 14 Tage lang? Nöööööö :wink:

Deswegen machen wir nur noch Hundeurlaube und können es uns auch für die nächsten Jahre nicht anders vorstellen.
Trotz aller Panikmache fahren wir gerne nach Dänemark, vieles wird dort aufgebauscht und bislang sind wir immer mit allen Hunden wiedergekommen. :yes: :wink:
Ich glaube, die nächste Anschaffung hier wird ein Wohnwagen sein, um noch unabhängiger Hundeurlaub machen zu können, wir haben das Ostern schon mal ausgetestet. :yes: :88n:
Cookie
 
Beiträge: 384
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Hunde: 0


Zurück zu "Reisen mit dem Hund"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast